Gesundheitstag


5

Regionales Superfood: Rezepte Urgetreide-Salat und Beeren-Pancakes

Fero Andersen bereitet mit Biobäuerin Julia Reimann zwei leckere, gesunde Gerichte zu: Einen Getreidesalat mit frischem Gemüse, Leinsamen und Leinöl. Außerdem: Pfannkuchen mit Beeren. Hier gibt's die Rezepte zum Nachkochen.

Von: Julia Reimann

Stand: 19.03.2018

Zutaten für Beeren-Pancakes | Bild: Screenshot BR

Urgetreide-Salat

Zutaten

200 g Bayerischer Reis, Urgetreide-Mix (Perl-Emmer, Perl-Einkorn und Perl-Dinkel)
550 – 600 ml Gemüsebrühe
etwas Butter oder Öl
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 Mohrrüben, gerieben
½ rote Paprika, fein gewürfelt
½ gelbe Paprika, fein gewürfelt
½ Salatgurke, fein gewürfelt
1 Bund frische Wildkräuter (Brennnessel, Giersch, Löwenzahn)
1 Bund Rauke
Salz

Für das Dressing:
3 EL Leindotteröl
2 EL Leinöl
2 EL Balsamico-Essig
Pfeffer
Salz
Leinsamen als Topping

Zubereitung:

Perl-Getreide und Gemüsebrühe aufkochen, dann bei geringer Hitze mit Deckel 20-25 Minuten köcheln lassen, bis das Getreide die gewünschte Bissfestigkeit hat. Butter oder Öl hinzugeben, gut durchmischen und weitere 5 Minuten ziehen lassen. Abkühlen lassen.

Knoblauch schälen und mit der Knoblauchpresse auspressen, Mohrrüben sehr fein reiben, Paprika und Gurke fein würfeln. Die Wildkräuter und die Rauke waschen. Brennnessel mit einem Nudelholz mit leichtem Druck bearbeiten, um die Nesselhaare zu brechen. Wildkräuter und Rauke in schmale Streifen schneiden. Gemüse, Wildkräuter und Rauke zum abgekühlten Getreide geben.

Dressing-Zutaten miteinander verrühren und zum Salat geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gerösteten Sonnenblumenkernen oder Leinsamen bestreuen und mit Schnittlauchröllchen oder Rauke garniert servieren.

Tipp: Wer mag, kann noch 150 g kleingeschnittenen Feta über den Salat geben.

Beeren-Pancakes  

Zutaten

2 Eier 
150 g Urdinkelmehl Typ 630 
50 g Braunhirse‐Vollkornmehl 
200 ml Milch 
30 g Zucker 
1 Prise Salz 
1 TL Backpulver 
4 Handvoll Beeren (Johannisbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren) 
Butter zum Braten 

Zubereitung:

Alle Zutaten bis auf die Beeren und die Butter verrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Etwa 15 Minuten ziehen lassen.

Die Beeren unterheben und ins heiße Fett in der Pfanne kleine Portionen Teig geben. Von beiden Seiten knusprig braun ausbacken. Noch warm mit Puderzucker bestreut mit Eis oder Quark mit Beeren servieren.


5