Gesundheitstag


5

Gutes Fett - schlechtes Fett

Stand: 11.10.2016

Fett ist nicht gleich Fett - im Bild: fette Wurst, Olivenöl, Oliven und Brot | Bild: colourbox.com

Expertin:

Dr. Julia Clavel, Ernährungswissenschaftlerin am Else-Kröner-Fresenius-Institut für Ernährungsmedizin der Technischen Universität München bei Prof. Hans Hauner

Fette dienen dem Organismus – neben den Kohlenhydraten - als wichtiger Energielieferant und Energiespeicher. Sie sind Bestandteil biologischer Membranen, wirken als Signalstoffe (Eicosanoide) und sind als Geschmacksträger ebenso wichtig wie für die Aufnahme der fettlöslichen Vitamine (A, D, E, K). Trotzdem hält sich die Meinung, Fett sei ungesund, weil es die Blutbahn verstopfen und somit lebensgefährliche Herz- und Kreislauferkrankungen verursachen kann. Für diese Wirkung muss man allerdings zwischen den „guten“ und den „schlechteren“ Fetten unterscheiden.

Im Lachs sind besonders viele Omega3-Fettsäuren enthalten - im Bild: Ein Stück Lachs wird geschnitten | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Aufbau der Fette Gesättigte und ungesättigte Fettsäuren

Alle Fette haben die gleiche Grundstruktur. Dabei ist Glycerin mit Fettsäuren verbunden. Diese können strukturell unterschiedlich sein. [mehr]

Tierische Fette wie Fleisch sind nicht nur ungesund - im Bild: Kleines Kind nagt an einem Grillfleisch auf einer Grillstange | Bild: colourbox.com zum Artikel Fettfreie Diät? Bedeutung der Fette für den Körper

Gesunde Menschen können den Verzicht auf Nahrung mindestens einen Monat überstehen. Dann braucht der Körper spätestens wieder Fett. Bei Diäten sollte man deswegen nicht einfach auf fettreiche Nahrungsmittel verzichten. [mehr]

Fett kann gefährlich sein, insbesondere wenn es sich in den Organen festsetzt - im Bild: übergewichtiger Junge | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Fettleber Ursachen und Therapie der Fettleber

Ein bisschen dick sein ist das eine, wenn sich Fett aber in den Organen, vor allem in der Leber ansetzt, wird es gefährlich. Die sogenannte Fettleber gilt es auf jeden Fall zu vermeiden – doch wie? [mehr]

Gesunde Ernährung im Alter ist wichtig - im Bild. älterer Mann mit Apfel in der Hand | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Energiebedarf Wer braucht wann wieviel Fett?

Die Ernährung spielt in jedem Lebensalter eine wichtige Rolle. Doch ältere sollten noch etwas mehr auf die richtige Ernährung achten als jüngere Menschen. [mehr]


5