Franken - Kultur

Kultur aus Franken

Frankenkultur Kultur aus Franken

.

Vier Bücher auf einer Ablage | Bild: Verlage/Bild: BR zum Thema Geschenktipps Buchtipps Bücher aus Franken zu Weihnachten

Sie wollen Bücher zu Weihnachten verschenken? Unsere Literaturexperten hätten da ein paar Tipps aus Franken: Bilderbücher oder Bildbände, die "Nibelungen" mal anders oder zur Frage "Warum wir müde sind". [mehr]

Buch: Henry-Kissinger – Wächter des Imperiums von Bernd Greiner | Bild: C.H.Beck-Verlag | Foto: BR-Studio Franken/Franz Engeser zum Video mit Informationen Bernd Greiner Henry Kissinger – Wächter des Imperiums

Der 1923 in Fürth geborene Henry Kissinger war US-Sicherheitsberater und Außenminister. Den einen gilt er als Machtpolitiker und Kriegsverbrecher, für andere hat er Frieden in Vietnam gebracht. Nun ist eine Biografie erschienen. [mehr]

Jäger legt Munition ein (Symbolbild) | Bild: BR/Philipp Kimmelzwinger 23.01. | 12:05 Uhr BAYERN 2 zum Audio mit Informationen Jäger im Visier Schützenhilfe für den Waldumbau

Der Wald in Bayern leidet unter Hitze und Trockenheit – und muss deshalb umgebaut werden. Die Jäger sollen dabei stärker in die Pflicht genommen werden. Doch sie wehren sich dagegen. [mehr]

Denkmalpflege im Wandel der Zeit | Bild: BR-Studio Franken/Susanne Roßbach zum Audio mit Informationen Kulturgut in Gefahr Denkmalpflege im Wandel der Zeit

Bayern hat etwa 109.500 Bau- und 49.700 Bodendenkmäler, darunter Schlösser und Kirchen, Bauern- und Bürgerhäuser, Fabriken und Villen. Kann es gelingen, dieses Erbe in Zeiten von steigenden Grundstücks- und Immobilienpreisen zu schützen? [mehr]

Django Asül im Rückspiegel | Bild: Django Asül zum Video mit Informationen 2020 im Rückspiegel Ein satirischer Jahresrückblick mit Django Asül

Mit bissigem Blick, urkomischem Wortwitz und wie immer energiegeladen nimmt Django Asül die Ereignisse der letzten zwölf Monate ins Visier. Das dominante Thema: Corona. Ein Ausnahmejahr, das einige zu Ausnahmeleistungen animiert hat. [mehr]

Vom guten Wohnen in Stadt und Land | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Utopie und Realität Vom guten Wohnen in Stadt und Land

Das Thema Wohnen ist für nicht wenige Menschen zu einem existentiellen Problem geworden. Gleichzeitig suchen viele nach individuellen Wohnmodellen. Doch oft scheitern Projekte an der Finanzierbarkeit. Wie viel Realität steckt also in diesen Utopien? [mehr]

Kompass-Herstellung in Franken | Bild: BR-Studio Franken/Christian Schiele zum Audio mit Informationen Richtungsanzeiger Wozu wir heute noch einen Kompass brauchen

Wer sich heute orientieren möchte, nutzt digitale Helfer: das Navi im Auto, das GPS-Gerät in den Bergen oder das Smartphone in der Hosentasche. Doch es gibt auch noch Menschen, die ohne einen Kompass die Richtung verlieren würden. [mehr]

Symbolbild: Obdachloser auf einer Bank | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Neun Jahre ohne Obdach Wie aus Frank Scheidemann der Bahnhofs-Frank wurde

Geboren in der DDR, musste Frank Scheidemann ein Leben lang einen hohen Preis zahlen für seinen Freiheitsdrang. Heute lebt der 64-Jährige in Nürnberg, hat seit neun Jahren kein Obdach mehr. Seinen Ruhestand will er in einem Haus in Sachsen-Anhalt verbringen. [mehr]

Der Holzfeuer-Ofen von Manfred Schuller in den Haßbergen | Bild: BR-Studio Franken/Thibaud Schremser zum Audio mit Informationen Faszination Feuer Kochen auf offener Flamme

Wenn er einen Induktionsherd sieht, erzählt Manfred Schuller, schüttelt es ihn. Stattdessen kocht er gerne low-tech, auf seinem selbstgebauten Holzfeuerofen. Eine fast vergessene Kunst. [mehr]

Ein geschmückter Weihnachtsbaum | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Weihnachten lernen Eine indische Familie in Deutschland

Die Familie unserer Autorin Tania Palamkote kommt aus Indien. Das typisch deutsche Weihnachten war ihren Eltern fremd. Doch den echten Weihnachtsklassikern konnte sich die Familie nicht lange entziehen. [mehr]

100 Jahre Kicker | Bild: BR-Studio Franken/Anja Bühling zum Audio mit Informationen Ein Sportmagazin wird 100 Der Kicker, der Fußball und der Journalismus

1920 gründet Walther Bensemann den Kicker. Bis heute muss sich das Sportmagazin ständig erneuern, um weiter mitzuspielen. 100 Jahre Kicker sind zugleich 100 Jahre Fußballgeschichte und Sportjournalismus im Medienwandel. [mehr]