Franken - Kultur

Kultur aus Franken

Frankenkultur Kultur aus Franken

.

Buchcover "Jahrhundertzeuge Ben Ferencz" | Bild: Piper-Verlag | Foto: BR-Studio Franken zum Video mit Informationen Buchtipp Philipp Gut Jahrhundertzeuge Ben Ferencz

Heute wird Benjamin Ferencz 100 Jahre alt. 1947 war er der Chefankläger bei den Nürnberger Kriegsverbrecherprozessen, bis heute kämpft er für Gerechtigkeit. Der Historiker Philipp Gut hat eine beeindruckende Biographie über ihn geschrieben. [mehr]

Tausende von Menschen stehen am 16.03.2005 in der Innenstadt von Würzburg mit brennenden Kerzen. Vom Rathausturm hängt davor die Fahne mit dem Würzburg-Wappen. Mit einem Lichterkreuz erinnerten die Bürger an die Zerstörung ihrer Stadt im Jahr 1945. | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen 75. Jahrestag der Zerstörung Würzburgs Trauern und Erinnern, Mahnen und Versöhnen

Am Abend des 16. März 1945 legen britische Bomber Würzburg in Schutt und Asche. 75 Jahre später werden zur Angriffszeit wieder Kirchenglocken in der ganzen Stadt läuten. Neben dem Erinnern rückt aber auch die historische Einordnung immer mehr in den Fokus. [mehr]

Baustelle Bleiweißbunker | Bild: Roland Fengler zur Bildergalerie mit Informationen Licht ins Dunkel Nürnbergs Bunker heute

Wegen der Luftangriffe im Zweiten Weltkrieg ließ Nürnberg eilig Luftschutzbunker bauen. Im Kalten Krieg sollte die Bevölkerung dann mit aufgerüsteten ABC-Bunkern vor Atombomben geschützt werden. Und heute? Was wurde aus den Bunkern? Von Christian Schiele [mehr]

Buchcover "Meier" von Tommie Goerz | Bild: ars vivendi, Bearbeitung: BR zum Artikel Tommie Goerz Meier

Bekannt geworden ist der Erlanger Schriftsteller Tommie Goerz durch seine fränkischen Krimis. Dazu kommen nun Sachbücher über Wirtshäuser sowie Krämerläden. Und ein Roman namens "Meier" – auch ein Krimi, aber ein untypischer. [mehr]

Publikationen des Sandberg Verlages aus Nürnberg | Bild: BR-Christian Schiele zum Artikel Der Sandberg Verlag Wie man Geschichte anschaulich präsentiert

Geschichte anschaulich zu präsentieren ist der Anspruch des Vereins "Geschichte für alle". Die gesammelten Erkenntnisse veröffentlicht der Verein im Sandberg Verlag in Nürnberg – der extra dafür gegründet wurde. [mehr]

Buchcover "Tilman und die Nackten" | Bild: echter-Verlag zum Artikel Christoph Pitz Tilman und die Nackten

Tilman Riemenschneider gilt als einer der bedeutendsten Künstler zwischen Spätgotik und Renaissance. Er hat das mittelalterliche Franken geprägt. Christoph Pitz hat ihn zum Protagonisten seiner Novelle "Tilman und die Nackten" gemacht. [mehr]

Nach den Regenfällen in den vergangenen Tagen sind die Flüsse und Bäche voll. So auch dieser Wasserfall im oberen Pegnitztal. | Bild: Erich Noack, Lauf a.d. Pegnitz, 05.02.2020 zum Artikel Faszinierende Landschaft Im Oberen Pegnitztal mit Walter Tausendpfund

Die "Fränkischen Gschichten" schlängeln sich diesmal mit der Pegnitz durch wunderschöne Landschaften. Zusammen mit Mundartliterat Walter Tausendpfund, den diese Landschaft so sehr fasziniert hat, dass er ein Buch darüber geschrieben hat. [mehr]

Ilka Fischer mit Hund Juli in der Firma "Armin Diehl" | Bild: BR-Studio Franken/Tanja Oppelt zum Audio mit Informationen Kollege Hund Wie Hunde den Büroalltag verändern

Hunde sind seit Jahrtausenden an der Seite der Menschen. Ihre pure Anwesenheit verändert etwas in uns. Studien zeigen: Bei Arbeitnehmern sinkt der Stresspegel, wenn ein Hund im Büro ist. Ein Plädoyer für mehr Hunde im Büro- und Arbeitsalltag. [mehr]

Bühne frei für den Narrennachwuchs in Veitshöchheim | Bild: BR-Studio Franken zur Bildergalerie mit Informationen So geht Fastnacht! Eine spaßige Anleitung für gelungene Prunksitzungen

Wie geht eigentlich Fastnacht? Was ist das Erfolgsgeheimnis einer gelungenen Prunksitzung? Zeit für Bayern schickt die fiktive Nina Narretei auf Spurensuche in Franken. Eine spaßige Anleitung. [mehr]

Das Buch "Ein Vogel ist er nicht" von Philip Krömer | Bild: Topalian & Milani Verlag, Foto: BR-Studio Franken/Franz Engeser zum Video mit Informationen BUCHTIPP Philip Krömer Ein Vogel ist er nicht

Philip Krömer gehört zu den interessantesten Neuentdeckungen der fränkischen Literaturszene. Nach "Ymir" kommt nun "Ein Vogel ist er nicht": eine Sammlung mit humorvollen Lügengeschichten über historische Personen. [mehr]

Roter Teppich bei Fastnacht in Franken 2020
| Bild: BR-Studio Franken/Ansgar Nöth zur Bildergalerie Prominente Pappnasen Auf dem roten Teppich von Veitshöchheim

Beim Schaulaufen auf dem roten Teppich von Veitshöchheim eine einzigartige Figur zu machen – für Stars und Sternchen bei der Fastnacht in Franken jedes Jahr eine besondere Herausforderung. Wer hat die beste Verkleidung? Wessen Kostüm geht gar nicht? Promis und Politiker mit Pappnasen. [mehr]

Walter Tausendpfund | Bild: Willy Bittner, Allersberg zum Artikel Mundart-Magazin Tausendpfund, Frankenbänd, Schemm – drei Mal Geburtstag

Im Mundart-Magazin wird diesmal gefeiert: Walter Tausendpfunds 75. Geburtstag, für den er zu uns ins Studio kommt, 40 Jahre Frankenbänd und den 100. des 1996 gestorbenen Mundartdichters Otto Schemm. [mehr]

Rotwild im Schnee | Bild: picture alliance zum Artikel Fränkische Gschichten Überwintern

Die Fränkischen Gschichten begeben sich auf Winterreise. Und da es zumindest in Franken mit dem Winter ziemlich hapert, sind wir in die Tiefen des Archivs eingetaucht, um ein paar winterliche Erinnerungen zu finden. [mehr]