Franken - Heimat


16

Weihnachtsmärkte in Franken Weihnachtsmarkt Schloss Dürrenmungenau

Der romantische Weihnachtsmarkt am Dürrenmungenauer Schloss verzaubert den Ortsteil von Abendberg für ein Wochenende. Drei Tage reiten hier Kinder auf Ponys durch den Schlosspark und Aussteller verkaufen in ehemaligen Ställen.

Stand: 27.11.2019

Das Zentrum des Weihnachtsmarktes befindet sich auf dem Schlosshof, dort steht ein großer, geschmückter Christbaum. Auch viele Nebengebäude, wie eine Scheune, eine Remise, ein Ochsenstall, ein Schafstall und ein Eselstall sind dort dekoriert.

Verschiedene Aussteller

Die unterschiedlichen Aussteller befinden sich mit ihren Buden sowohl im Außen- als auch im Innenbereich der Nebengebäude. Verkauft werden unter anderem neben Seifen und Düften, auch Weihnachtsschmuck, Mützen, Taschen und Krippen. Auch für die Feinschmecker warten Aussteller mit verschiedenen Leckereien auf die Besucher.

Ponyreiten und der Nikolaus

Auch für die Kinder ist einiges geboten. Ponyreiten durch den Schlosspark, Kinderschminken, Stockbrot, Märchenerzähler und das Bastelzelt sorgen für die passende Bespaßung. Am Samstag und Sonntag kommt auch der Nikolaus zu Besuch. Die musikalische Untermalung übernimmt am Samstag und Sonntag um 17.30 Uhr der Posaunenchor Dürrenmungenau und ebenfalls am Samstag der Männer-Chor aus Windsbach.

Vorbereitungen bereits ab Oktober

Beim Weihnachtsmarkt Schloss Dürrenmungenau wird viel Wert auf eine ursprüngliche, romantische Atmosphäre gelegt. Das Dekorieren der vielen Gebäude ist sehr aufwändig und beginnt deshalb bereits im Oktober.

Info

6. bis 8. Dezember 2019

Freitag
16.00 bis 21.00 Uhr 

Samstag
13.00 bis 21.00 Uhr

Sonntag
13.00 bis 19.00 Uhr

Eintritt 3 Euro (Kinder unter 16 Jahre frei)

Am Schloss Dürrenmungenau


16