Kinderprogramm

Anna und die wilden Tiere Anna: Wie kommt der Igel durch den Winter?

Wie kommt der Igel durch den Winter? / Anna und ein Jungigel | Bild: BR/Text und Bild Medienproduktion GmbH & Co. KG

Sonntag, 15.02.2015
09:25 bis 09:50 Uhr

KiKA

Igel in Not! Im Herbst sind so einige dieser Stacheltiere krank und schwach. Sie würden den Winter nicht überleben. Aber ihnen hilft Bettina. Die engagierte Igelexpertin päppelt die Tiere in der SOS-Igelstation Donauwörth auf. Hier packt Anna mit an. Gerade im Herbst ist in dem Igelkrankenhaus Hochbetrieb.

Zur Zeit sind 25 Igel auf der Pflegestation, alles Jungtiere, die nur einige Wochen alt sind! Anna lernt von Bettina eine wichtige Faustregel: Jeder Igel sollte Anfang November mindestens 500 Gramm wiegen – ansonsten braucht er Hilfe, um gut durch den Winter zu kommen.  Und die Tierreporterin erfährt alles, was man wissen muss, um einem Igel beim Überwintern zu helfen.