ARD-alpha - Schulfernsehen


3

Mit Tieren arbeiten, mit Tieren leben Tauben

Warum fliegen Tauben selbst aus großen Entfernungen wieder zurück in ihren Heimatschlag? Die Tiere verfügen über ein Navigationssystem, das ihnen ständig den Weg weist. Wie es funktioniert, zeigt die Sendung.

Von: Ein Film von Alfred Koch

Stand: 01.03.2013

Tauben auf einem Dach | Bild: colourbox.com

Es gibt Tauben, die über Strecken von mehr als 1.000 Kilometern den Weg nach Hause finden. Militärs und Liebespaare nutzten lange Zeit die Dienste solcher Tiere. Am Zoologischen Institut der Universität Frankfurt am Main versuchen Forscherteams das Rätsel des Taubenflugs zu lüften.

In einem ersten Versuch soll geprüft werden, ob der Radar eines Flughafens das Orientierungsvermögen von Brieftauben beeinträchtigt. Dazu werden die Tiere in eine Kiste verpackt, in die Nähe eines mehrere Kilometer entfernten Airports gefahren und dort ausgelassen. Nach einigen Flugrunden kehren sie zielsicher zu ihrem Schlag zurück. Durch die Radarstrahlen ließen sie sich nicht beirren.

Tauben messen magnetische Feldlinien

"Erfahrene" Brieftauben haben eine Navigationskarte im Kopf, die es ihnen ermöglicht, während des Fluges immer wieder die Richtung zu korrigieren. Dazu nutzen sie alle Informationen, die sie während des Fluges erhalten. Sie orientieren sich am Magnetfeld, das die gesamte Erde umspannt. Sie besitzen einen Sonnenkompass, der ihnen die Tageszeit und den Stand der Sonne mitteilt. Ihr empfindliches Gehör reagiert auf sehr tiefe Töne, auf den Infraschall. Damit sind sie in der Lage, Geräusche die von weit her kommen zu hören, beispielsweise eine ferne Meeresbrandung oder das Rauschen des Windes an Bergen. Zudem können sie den Geruch des Heimatschlages und dessen Umgebung über große Entfernungen empfangen.

Tauben finden die Richtung

Ein weiterer Versuch zeigt, dass Tauben bei der Navigation sehr flexibel sind. Versagt der Sonnenkompass bei bedecktem Himmel oder wird er von den Wissenschaftlern künstlich verstellt, orientieren sich die Tiere an bekannten, auffallenden Landmarken.


3