ARD-alpha - Schulfernsehen


0

Eins-Eins-Null Unterwegs im Streifenwagen

Die Schülerin Caro kennt die Polizei nur vom Hörensagen. Nun darf sie Münchner Ordnungshüter begleiten. Sie besucht eine Wache, fährt mit auf Streife und ist dabei, als ein Ladendieb geschnappt wird. Am Ende eines ereignisreichen Tages weiß sie über das Arbeitsleben der "Schandis" Bescheid.

Von: Volker Eklkofer & Simon Demmelhuber, ein Film von Hans-Christian Schmid

Stand: 01.07.2012

Symbolbild: Ein Blaulicht auf einem Streifenwagen | Bild: picture-alliance/dpa/ Armin Weigel

Die kleine Caro hat schon viel von der Polizei gehört. Sie liest gern Detektivgeschichten, in denen kluge Polizisten komplizierte Kriminalfälle lösen. Sie weiß aber auch, dass der Vater gar nicht gut auf die Gesetzeshüter zu sprechen ist, wenn sie ihm mal wieder einen Strafzettel verpasst haben. Aus diesem Grunde möchte Caro wissen, wie der Polizeialltag tatsächlich aussieht. Voller Spannung nimmt sie eine Einladung der Münchner Polizei an.

Besuch in der Polizeidienststelle

Zunächst erlebt Caro den Alltag in einer Wache: Einer Frau wurde das Fahrrad gestohlen. Sie meldet den Verlust, ein Polizist nimmt die Diebstahlsanzeige auf. Nächste Station ist die Einsatzzentrale der Münchner Polizei. Ein Einbruch wird gemeldet und mit zwei Polizisten fährt das Mädchen zum Tatort. Ein Beamter der Spurensicherung zeigt, wie Fingerabdrücke sichtbar gemacht werden.

Ein Hauch von "Tatort"

Im Streifenwagen geht es weiter, eine freche Falschparkerin erhält einen Strafzettel. Trotz ihrer Proteste und Überredungsversuche bleibt Polizist Schröder hart. Inzwischen klaut ein junger Ladendieb eine CD und wird vom Hausdetektiv gestellt, der ihn der Polizei übergibt. Die Beamten liefern den 11-Jährigen zuhause ab und sprechen mit der Mutter.

Unverzichtbar - die Polizei als Ordnungsmacht im Straßenverkehr

Dann erfährt die kleine Caro, dass es zu den Hauptaufgaben der Polizei gehört, Verkehrsunfälle aufzunehmen. Die Kamera beobachtet Polizisten bei der Arbeit. Anschließend erfahren die Zuschauer, wie die Verkehrsüberwachung in der Münchner Polizeizentrale funktioniert. Auch Hubschrauber werden dabei eingesetzt.

Polizeieinsatz - auch bei kommerziellen Großereignissen

Beim Besuch eines Fußballspiels erklären die Polizisten dem Mädchen, dass sie auch bei Großereignissen präsent sein müssen und am Beispiel der Fußballregeln macht Polizist Schröder klar, was wäre, wenn es keine Polizei gäbe.


0