ARD-alpha - Schulfernsehen


4

Reports in English Tea - A British Obsession

Gibt man erst den Tee oder die Milch in die Tasse? Tea-in-first oder Milk-in-first ist fast eine Glaubensfrage. Einigkeit herrscht bei den Briten aber darüber, dass Tee das Nationalgetränk auf der Insel ist. In hohem Ansehen stehen Tea Taster, die für das Abstimmen der Teemischungen zuständig sind.

Von: Ein Film von Christiane Lelgemann u. a.

Stand: 24.02.2012

Eine Tasse mit Tee  | Bild: BR

Die Briten trinken pro Kopf mehr Tee als jede andere Nation der Welt, Tag für Tag schätzungsweise 150 Millionen Tassen. Das heißt: etwa drei Tassen pro Person täglich! In Großbritannien ist Tee mehr als nur ein Getränk – es ist Teil des kulturellen Erbes.

Die Ausbildung zum Tea Taster dauert fünf Jahre und die großen Teefirmen versichern den Gaumen ihrer Experten für viele Millionen Pfund. Im Film wird eine Teefabrik besucht, um zu zeigen, wie Tee gemischt und verpackt wird. Ein Tea Taster lässt sich bei der Arbeit über die Schulter schauen. Außerdem geht es um die Geschichte des Tees, wie er vermarktet wird und darum, warum die Briten ihren "Earl Grey" oder ihren "PG Tips" so lieben.


4