ARD-alpha - Schulfernsehen


2

Science-Fiction-Serie Planète Némo

Némo, die in dämmriges Licht getauchte unterirdische Fantasiewelt, ist nichts für ängstliche Naturen. Hier leben Gestalten wie Professeur Pi und Monsieur Lanote. Chloé und Arnaud, zwei Jugendliche, gehen auf Erkundungstour.

Von: Volker Eklkofer & Simon Demmelhuber, ein Film von Léo Koesten und Jean-Marie Perrochat

Stand: 22.06.2012

Chloé und Arnaud | Bild: BR

Planète Némo ist ein zehnteiliger Französisch-Sprachkurs, der sich an Schülerinnen und Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe richtet und für das Einüben grundlegender grammatikalischer Strukturen bestens geeignet ist. Die "fantastische" Fernsehreihe verwendet Science-Fiction-Elemente und spielt unterhaltsam mit dem Unvorstellbaren und Unkontrollierbaren.

Zwei Jugendliche, Chloé und Arnaud, verirren sich bei Nebel mit ihrem Boot und landen in einer seltsamen, unterirdischen Welt. Dort treffen sie auf fünf bizarre Charaktere, die in einer Höhle leben. Professeur Pi ist ein etwas verwirrter Wissenschaftler. Mademoiselle Double-Page arbeitet als Bibliothekarin und besitzt hellseherische Fähigkeiten. Monsieur Lanote, ein Musiker, erweist sich als ein in störender Weise aufdringlicher Zeitgenosse. Madame Gratin ist eine Köchin, die mit verrückt-abstrusen Ideen aufwartet. Ein weiterer Höhlenbewohner präsentiert sich als Fitnessfanatiker, der durch Sport seine Lebensuhr zurückdrehen will.

Die Folgen im Einzelnen

Folge 1

Où est-ce que nous sommes?

Arnaud und Chloé landen auf Némo und tasten sich heimlich in diese merkwürdige Welt vor. Chloé findet eine Schüssel mit blauen Nudeln, die sie verspeist. Sofort gehen die Bewohnern von Némo eine Suche nach der Diebin. Ertappt wird Chloé schließlich von der Köchin, die sie als ihre Assistentin einsetzt.

2

Allez! Viens! On Visite!

Chloé überredet Arnaud, Némo ein zweites Mal zu besuchen und wird Opfer eines Experimentes von Professor Pi. Arnaud erfährt bei der Bibliothekarin von einer drohenden Explosion, die die Bewohner jedoch erstaunlich kalt lässt. In der Tat geht die Maschine des Wissenschaftlers in die Luft. Am Ende ihres Besuchs entgehen Arnaud und Chloé mit knapper Not einem etwas unappetitlichen Abendessen.

3

Je t'attends

Festvorbereitungen auf Némo: Die Köchin angelt Fische, der Musiker komponiert eine Hymne, der Sportler plant ein Defilé, die Bibliothekarin schreibt eine Rede - alles zu Ehren von Arnaud und Chloé. Durch einen Zufall verfallen die Némo-Bewohner in einen Tiefschlaf, Arnaud weckt sie wieder auf.

4

Quelle heure est-il?

Ausnahmezustand auf Némo. Eine Epidemie hat die Bewohner lahmgelegt. Die Bibliothekarin hat ihre Sprache verloren, der Musiker seine Stimme, die Köchin ihre Rezepte - sogar Arnaud wird angesteckt. Nach einigen Nachforschungen gelingt es Chloé, die Zeit zurückzudrehen und damit das Unheil wieder rückgängig zu machen.

5

Un kilo de sable

Auf dem Weg zur Höhle haben Arnaud und Chloé ihre Schuhe mit Sand beschmutzt - und die Némo-Bewohner geraten in helle Aufregung. Sand ist nämlich die offizielle Währung in der Fantasiewelt! Kein Wunder, dass alle versuchen, mit den Jugendlichen ins Geschäft zu kommen.

6

19 mars 2009

Alarmstufe eins. Némo wird evakuiert. Die Bewohner packen ihre sieben Sachen, nehmen Abschied, eine Katastrophe scheint bevorzustehen. Die Evakuierung zieht sich erstaunlicherweise über mehrere Tage hin. Trotzdem werden Arnaud und Chloé allmählich von der allgemeinen Panik angesteckt und helfen nach Kräften mit, Némo leer zu räumen.

7

La Machine

Professor Pi präsentiert seine neueste Erfindung - eine Zeitmaschine. Jeder Némo-Bewohner kann sich nun für einen kurzen Augenblick in die Vergangenheit zurückversetzen lassen. Arnaud und Chloé sind aber mehr daran interessiert, ob das Gerät auch einen Blick in die Zukunft erlaubt.

8

Némoland

Arnaud und Chloé haben eine Idee: Sie schlagen vor, den Planeten Némo in einen Freizeitpark zu verwandeln. Die Begeisterung der Bewohner ist so groß, dass die beiden Jugendlichen sie kaum mehr bremsen können. Vor allem der quirlige Professor Pi hat unglaubliche Ideen ...

9

Le film

Als Arnaud den Bewohnern von Némo seine neue Kamera zeigt, sind alle begeistert. In Windeseile treffen sie Vorbereitungen, um einen Film zu drehen. Das Team wird zusammengestellt, Darsteller werden ausgewählt. Alles läuft bestens, nur die Technik hat am Ende doch so ihre Tücken.

10

Salut! On s'en va!

Als Arnaud und Chloe auf Némo eintreffen, sind die Bewohner mit Pinsel, Besen und anderen Utensilien bewaffnet zu Gange: Voller Tatendrang renovieren sie ihre Räume. Doch das Fernsehgerät, das Arnaud und Chloé mitgebracht haben, bremst den Eifer der Némo-Bewohner nach und nach und führt sogar dazu, dass sie auf den Gedanken kommen, den Planeten zu verlassen.


2