ARD-alpha - Schulfernsehen


16

Die Klangkiste (3) - Ein Orchester stellt sich vor Das Schlagwerk

Thorsten Blumberg ist Pauker und Schlagzeuger. Er zeigt einige der zahlreichen Instrumente, die zum Schlagwerk eines Orchesters gehören und verrät, welche skurrilen Perkussionsinstrumente in den Schränken des WDR in Köln lagern.

Von: Simon Demmelhuber & Volker Eklkofer, ein Film von Anton Riedel

Stand: 09.03.2012

Thorsten Blumberg spielt einen Gong | Bild: WDR

Die Pauke ist ein imposantes Schlagwerk. Sie erzeugt den Klang durch die Schwingung des Fells, auf das man mit einem Schlägel schlägt. Solche "Werkzeuge" gibt es in verschiedenen Ausführungen, zum Beispiel mit Holz-, Kork- oder Filzkopf. Je nach eingesetztem Schlägel variiert der Ton.

PDF-Download

Unterlagen zum Download | Bild: colourbox.com zum Download Das Schlagwerk Informationen für Lehrer und Schüler

Fakten, didaktische Hinweise, Literatur und Links zum Thema - alles was man für den Unterricht braucht. [mehr]

Zu den Instrumenten des Schlagwerkes gehört neben Pauke und Trommel auch das Vibraphon. Im Gegensatz zu seiner "kleinen Schwester", dem Glockenspiel, wird das Vibraphon mit Strom betrieben. Die Tasten des Vibraphons sind wie beim Klavier angeordnet und man kann mit dem Fuß die Dämpfung aufheben. Perkussion ist ein Oberbegriff für Effektgeräte wie Glocken, Becken, kleine Trommeln oder Tröten. Während eines Konzerts werden sie oft nur kurz verwendet und häufiger gewechselt. Thorsten Blumberg, Schlagzeuger im WDR-Rundfunkorchester, freut sich, wenn er viele verschiedene Instrumente spielen und sich dabei bewegen kann. Sein Job bekommt dadurch zusätzlich eine sportliche Note.

Informationen zur Sendereihe

Musiker des Westdeutschen Rundfunks stellen die wichtigsten Instrumente eines Orchesters vor. Sie erklären den Aufbau ihres Instruments, die Spielweise, seine Funktion im Orchester und erzählen, was ihnen an der Musik und beim Orchesterspiel am meisten Freude bereitet.


16