ARD-alpha - Schulfernsehen


4

Europäische Kostbarkeiten (4) Klänge, die zum Himmel steigen – Die Orgel im Passauer Dom

Sie braust, stürmt und donnert majestätisch. Sie kann aber auch leise und sanft. Kein anderes Instrument erzeugt mehr Klangfülle, mehr Dynamik als die Orgel. Im Passauer Dom zieht eine dieser Königinnen alle Register ihres Könnens.

Von: Volker Eklkofer & Hans Leitner, ein Film von Franz Baumer

Stand: 22.06.2012

Die Orgel im Passauer Dom St. Stephan  | Bild: picture-alliance/dpa/ Armin Weigel

Der Passauer Stephansdom beherbergt ein technisches und ästhetisches Wunderwerk: die größte Domorgel der Welt mit 17.974 Pfeifen, 233 klingenden Registern und vier Glockenspielen. Das gewaltige Instrument besteht aus fünf Teilorgeln, die von einem Hauptspieltisch gemeinsam gespielt werden können: Hauptorgel, Epistelorgel, Evangelienorgel, Chororgel und Fernorgel auf dem Dachboden.

Himmlischer Wohlklang

Wenn die Passauer Orgel erklingt, spielt und schwingt der ganze Kirchenraum mit. Die Besucher der Orgelkonzerte – jährlich kommen mehr als 140.000 Menschen – schwärmen von ihrer einzigartigen Klangfülle, Kraft und Farbigkeit.


4