ARD-alpha - Schulfernsehen


18

Nicht nur Geschmackssache Salze

Chemisch betrachtet ist Kochsalz eine schlichte Verbindung der Mineralstoffe Natrium und Chlor zu Natriumchlorid. Aus historischer Sicht ist Salz das vermutlich älteste Würzmittel. Wir verfolgen den Weg des Kochsalzes von seiner Gewinnung bis zum Einsatz in Haushalt und Industrie.

Von: Anita Bach, ein Film von Anita Bach

Stand: 09.03.2012

Salz | Bild: colourbox.com

Eigentlich ist Salz nur ein einfacher mineralischer Stoff, doch es war das erste und wichtigste aller Gewürze. Schon die Römer schätzten Salz als bedeutende Handelsware und Legionäre, die an den Reichsgrenzen dienten, erhielten neben ihrem Sold eine Portion Salz als Sonderverpflegung. "Salär", also Arbeitsentgelt, ist auf das lateinische "salarium" zurückzuführen, was so viel wie Salzration bedeutet.

PDF-Download

Unterlagen zum Download | Bild: colourbox.com zum Download Salze Informationen für Lehrer und Schüler

Fakten, didaktische Hinweise, Literatur und Links zum Thema - alles was man für den Unterricht braucht. [mehr]

Die Sendung verfolgt den Weg des Kochsalzes von seiner Gewinnung bis zur Verwendung im Haushalt und in der Industrie. Speisesalz wird aus Meerwasser, durch Ausbeutung unterirdischer Salzlager oder durch Auslaugen von Steinsalzlagern gewonnen. Außerdem geht der Film auf die Gefahren anderer Salze wie Sulfate, Phosphate und Nitrate ein. Trick- und Realfilmsequenzen wechseln miteinander ab und veranschaulichen die chemischen Eigenschaften dieser Verbindungen.


18