ARD-alpha - Schulfernsehen


2

Seelsorger im Gefängnis Der Imam und die Knackis

Zu vielen Häftlingen ist er der einzige Zugang: ein Seelsorger in einem Frankfurter Männergefängnis. Und er kämpft gegen die Radikalisierung muslimischer Gefangener.

Von: Ein Film von Ilyas Meç. Artikel von Luis Köstler

Stand: 27.06.2018

Gefängnisgitter | Bild: HR

In dem Film von Ilyas Meç wird der Imam Mustafa Cimşit bei seinem Kampf gegen die Radikalisierung muslimischer Straftäter in der JVA Frankfurt-Preungesheim begleitet. Als Seelsorger möchte er sie auf den rechten Weg bringen und davor bewahren, in die Kriminalität abzurutschen.

Es wird ein Einblick in eine Welt gewährt, in der Perspektivlosigkeit einige Insassen zu erdrücken scheint und radikale Vertreter ihres Glaubens immer wieder neue Straftäter für ihre Religion gewinnen wollen. In dieser Welt nutzt der engagierte Theologe seine Möglichkeiten, um aus Straftätern gute Menschen zu machen.


2