ARD-alpha - Schulfernsehen


39

Eine menschlich-tierische Beziehung Unser Hund

Der Hund ist der älteste und treueste Begleiter des Menschen. Die Sendung beleuchtet Wolf-Hund-Abstammungstheorien und widmet sich dem jahrtausendelangen Zusammenleben von Mensch und Hund. Das anpassungsfähige Tier kann zugleich Freund, Beschützer, Helfer und Spielgefährte sein.

Von: Anita Bach, ein Film von Anita Bach

Stand: 07.09.2012

Kein anderes Haustier ist eine derart enge Bindung an den Menschen eingegangen und weist eine solche Vielzahl von Rassen auf wie der Hund. Der Film zeigt, wie Menschen mit diesem Säugetier leben. Hunde werden für vielfältige Aufgaben gezüchtet und ausgebildet. Jagdhunde zum Beispiel apportieren dem Jäger das Wild, Hütehunde halten Nutztierherden zusammen, Blindenführhunde helfen Sehbehinderten bei der Orientierung. Familienhunde sind Spielgefährten für Kinder oder bewachen das Haus.

PDF-Download

Unterlagen zum Download | Bild: colourbox.com zum Download Unser Hund Informationen für Lehrer und Schüler

Fakten, didaktische Hinweise, Literatur und Links zum Thema - alles was man für den Unterricht braucht. [mehr]

Am Beispiel ganz unterschiedlicher Rassen geht der Film auf die Ansprüche ein, die der Hund an seine Haltung stellt. Auch wenn er heute unter uns lebt, ursprünglich stammt er von einem Wildtier ab, dem Wolf. Von ihm hat er seine arttypischen Verhaltensweisen geerbt - und Hundebesitzer müssen sie deuten können. Wir erläutern die Biologie des Canis lupus familiaris und zeigen, dass Hundehalter auch ein gehöriges Maß an Verantwortung tragen.


39