ARD-alpha - Schulfernsehen


1

China Volk und Staat

China ist ein Land zwischen Tradition und Moderne, eine Supermacht voller Gegensätze, die sich in den letzten Jahrzehnten von einem armen Agrarland zu einer der führenden Industrienationen der Welt entwickelt hat.

Von: Ein Film von Lisbet Schulz Contreras und Lollo Jarnebrink

Stand: 21.03.2018

Verkaufsstraße in China | Bild: Planet Schule

Im Mittelpunkt des zweiten Teils dieser Dokumentarfilmreihe steht das Verhältnis des Staates und dem Volk. Der wirtschaftliche Aufschwung hat viele Chinesen reich gemacht, aber auch Armut und Korruption kennzeichnen das heutige China. Dagegen erhebt sich zunehmend Protest.

Im Nationalen Volkskongress, dem höchsten Entscheidungsgremium, suchen die unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen nach einem Ausgleich der Interessen und nach der Balance zwischen sozialer Gerechtigkeit und Marktwirtschaft.


1