ARD-alpha - Schulfernsehen


3

China Arm und reich

China ist ein Land zwischen Tradition und Moderne, eine Supermacht voller Gegensätze, die sich in den letzten Jahrzehnten von einem armen Agrarland zu einer der führenden Industrienationen der Welt entwickelt hat.

Von: Ein Film von Lisbet Schulz Contreras und Lollo Jarnebrink

Stand: 11.04.2018

Holzhaus auf dem Land | Bild: Planet Schule

Im Mittelpunkt der achtteiligen Reihe stehen Menschen, die über ihr Leben berichten – über ihre Arbeit und Familie, ihre Perspektiven und Wünsche für die Zukunft.

In den vergangenen dreißig Jahren hat China einen enormen wirtschaftlichen Aufschwung erlebt. Doch während das Land insgesamt reicher wird, öffnet sich die Schere zwischen Arm und Reich dramatisch.


3