ARD-alpha - Schulfernsehen


0

Anna, Schmidt und Oskar (9) Kirmes

Die einen sagen Kirmes, die anderen Volksfest oder Dult. Wie die Gaudi heißt, ist nicht so wichtig. Wichtig ist der Spaß. Und den haben unsere Freunde ganz gewiss. Vor allem dann, wenn sich Herr Schmidt ins Kasperltheater verliert und den ganzen Laden heillos durcheinander wirbelt.

Von: ein Film von Barbara Derkow-Disselbeck, Peter Vaughton & Claudia Rohe

Stand: 10.11.2011

Herr Schmidt im Kasperltheater | Bild: BR

Andreas will mit Berki zur Kirmes. Aber seine Spardose ist leer. Bleibt nur eins: Vater Müller muss aushelfen. Auch Herr Schmidt, Anna, Carsten und Oskar besuchen das Volksfest. Klar, dass alle einen Riesenspaß haben. Vor allem, weil Herr Schmidt an der Schießbude richtig abräumt. Das sieht der Schießbudenbesitzer natürlich gar nicht so gern. Je öfter Herr Schmidt ins Schwarze trifft, desto ärgerlicher wird er.

PDF-Download

Dann lockt ein Kasperltheater mit der Geschichte vom überlisteten Zauberer Larifari unsere Kirmesbesucher an. Herr Schmidt, der nach Oskar sucht, gerät hinter die Bühne und spielt auf einmal selber mit. Mitten in der Schlussszene entdeckt er plötzlich Oskar. Er will ihm nach und reißt dabei das ganze schöne Kasperltheater um. Ein schönes "Schlammassel". Aber durch "Zauberei" stellt er alles wieder auf.

Informationen zur Sendereihe

Die Geschichten von Anna, Schmidt & Oskar sind für Kinder gemacht, die Deutsch als Fremdsprache lernen. Doch dabei geht es nicht um das Vokabelpauken und Grammatikdrill. Die am Erlebnis- und Mitteilungsbedürfnis orientierten Sendungen sollen den Schülern einen spielerischen Zugang zur deutschen Sprache eröffnen, sollen ihnen beim Anschauen und Zuhören Spaß machen, sollen zum Nachsprechen, Nachspielen und Nachsingen einladen.


0