ARD-alpha - Phase 3


0

Phase 3 Quayola

Quayola lebt als bildender Künstler in London. Seine Arbeit bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Video, Audio, Fotografie, Installation, Live-Performance und Print.

Stand: 29.08.2011 | Archiv

Quayola | Bild: Quayola

Quayola schafft Welten, in denen sich wirkliche Gegenstände - etwa aus Natur oder Architektur - laufend in vergängliche Objekte verwandeln, so dass Reales und Künstliches gleichberechtigt nebeneinander steht. Durch das Einfügen von computergeneriertem Material in Bilder aus der Realität erkundet er die Mehrdeutigkeit des Realismus in der digitalen Welt.


0