ARD-alpha - Mensch bin ich toll

Mensch, bin ich toll

Perspektiven des Narzissmus Mensch, bin ich toll

Stand: 15.02.2018

Mensch bin ich toll | Bild: INTER/AKTION

Als Narzissten gelten Menschen mit übersteigerter Eitelkeit, Eigenliebe und Selbstbezogenheit. Und wie es scheint, werden sie immer mehr. Was bedeutet Narzissmus in der Gesellschaft, wann gilt er als krankhaft und woher stammt der Mythos? Die neue dreiteilige Dokumentationsreihe "Mensch, bin ich toll", die ARD-alpha in Erstausstrahlung zeigt, geht dem Phänomen aus unterschiedlichen Perspektiven auf den Grund.