ARD-alpha - Lógos


0

alpha-Lógos Was ist der Westen?

Der Westen ist zunächst eine Himmelsrichtung. Doch verbindet man damit auch Errungenschaften wie Menschenrechte, Demokratie und Marktwirtschaft.

Stand: 15.05.2018

Im 11. Jahrhundert trennten sich Ost- und Westkirche. In den Jahrzehnten des Kalten Krieges definierte sich ein US-dominierter Westen als Gegenpol zum Sowjet-Imperium. Seit dem Fall des Eisernen Vorhangs ist der Westen auf der Suche nach einer neuen Identität. Was macht den Westen heute aus? Und was unterscheidet den Westen vom Abendland?


0