ARD-alpha - Heimatbilder

26 Geschichten geglückter Integration

Heimatbilder 26 Geschichten geglückter Integration

Deutschland ist ein Einwanderungsland - das zeigen die Zahlen des Statistischen Bundesamtes: Jeder fünfte Deutsche hat heute einen Migrationshintergrund. In 26 spannenden, anrührenden und Mut machenden Folgen porträtiert die Sendung Heimatbilder 26 Menschen, die aus aller Welt und den unterschiedlichsten Gründen nach Bayern gekommen sind und sich hier zu Hause fühlen.

Europa

Heimatbilder | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Heimatbilder Behram Salmassinia aus München

Behram Salmassinia ist Kreativdirektor und Geschäftsführer einer Agentur für visuelle Kommunikation. Über seine Heimatstadt München sagt er: "Es gibt keinen Ort in Deutschland, wo ich lieber wohnen möchte." [mehr]


Heimatbilder | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Heimatbilder Temel Sezer aus Regensburg

Ein gebürtiger Türke mit einem Schrebergarten. Selten, aber Fatima Abdollahyan hat ihn ausfindig gemacht - in Regensburg. Temel Sezer, seit 29 Jahren in Deutschland, verbringt fast jeden Abend in seinem kleinen Paradies. [mehr]


heimatbilder | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Heimatbilder Dr. Urbain N'Dakon aus Bayreuth

"Deutschland ist ein tolles Land, um sich selbst zu finden, wenn man woanders herkommt", sagt Urbain N'Dakon, der seit 1993 in Bayreuth lebt und als wissenschaftlicher Angestellter an der dortigen Universität tätig ist. [mehr]


Heimatbilder | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Heimatbilder Ana Feiner-Zalac aus Ingolstadt

"Ich dachte, ich komme in das Land der Dichter, Denker und Philosophen und plötzlich war Aldi wichtiger als das", sagt die Ingolstädter Künstlerin Ana Feiner-Zalac. In Zagreb geboren, kam sie wegen der Liebe nach Bayern. [mehr]

Asien

Heimatbilder | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Heimatbilder Masha Khotimski aus München

"Das fühlt sich an wie Schubert!", antwortet die Komponistin Masha Khotimski auf die Frage, warum das Schloss Nymphenburg ihr Lieblinsplatz sei. Fatima Geza Abdollahyan trifft auf die 29-Jährige aus der Sowjetunion. [mehr]


Heimatbilder | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Heimatbilder Martin Luu aus Heimenkirch

Martin Luu hat sich seine zweite Heimat im Allgäu in vielerlei Hinsicht einverleibt: Der Deutsch-Vietnamese arbeitet als Laborant in einer bayerischen Brauerei, er ist Mitglied eines Trachtenvereins und singt in zwei Chören. [mehr]

Afrika

Heimatbilder | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Heimatbilder Dr. Harry Osarodion Nomayo aus Weiden

Ein Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdiensts veränderte das Leben von Harry Osarodion Nomayo grundlegend: Er ging von Nigeria nach Bayern, studierte Medizin. Seit 30 Jahren ist er Oberarzt in der Kinderklinik Weiden. [mehr]

Nord-/Südamerika

Heimatbilder | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Heimatbilder Hans-Peter Wheeler aus München

Hans-Peter Wheeler ist Sohn eines amerikanischen Soldaten und einer deutschen Mutter und zählt somit zu den mehr als 36 Prozent der Münchner mit Migrationshintergrund. [mehr]


Heimatbilder | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Heimatbilder Patricia Vasquez aus Passau

Die Fremdenführerin Patricia Vasquez kam 1976 selbst als Touristin nach Passau und hat sich sofort in die niederbayerische Stadt verliebt. Die aus Chile stammende Frau weiß mehr über Passau als die meisten Einheimischen. [mehr]