ARD-alpha - Grundkurs Englisch


11

The Museum - Art of Pleasure

Stand: 24.06.2016

Eric im Eingang eines Museums | Bild: BR

Bei Erics Streifzug durchs Museum erleben wir die Anwendung der beiden Vergangenheitsformen, die Carolin Nyhuis uns heute vorstellt.

Denn in der heutigen Grammatik geht es um das Past Simple und das Past Continuous, also die Verlaufsform der Vergangenheit - nichts, was wir nicht schon aus dem Englischen für die Gegenwart (siehe Folge 4) kennen. Neu dagegen sind die Abenteuer unseres Bavarian in Boston, der sich dieses Mal zwei A für ein E und ein O vormachen lässt.

Call a Cowboy ist dieses Mal ein wenig kompliziert, aber keine Angst, der Schein trügt, denn der Cowboy gibt uns gute Tipps. Und bei Say it again, Sam lernen Sie das für englischsprachige Länder überlebenswichtige Wort "Kreisverkehr".

Literaturhäppchen: The Picture of Dorian Gray von Oscar Wilde

Oscar Wilde, 1854 in Dublin geboren, ist wohl der berüchtigste irische Schriftsteller - zu recht. Seine Humor, seine scharfe Zunge und sein messerscharfer Verstand finden sich in all seinen Werken, darunter "Das Gespenst von Canterville", "Bunbury oder Ernst sein ist alles" oder in "Eine Frau ohne Bedeutung". Tatsächlich wurde aus so ziemlich jedem Satz von Oscar Wilde ein geflügeltes Wort.

Wildes Homosexualität brachte ihn jahrelang ins Gefängnis. Die schwere Zwangsarbeit zerstörte seine Gesundheit. Er starb 1900 mittellos in Paris und ist auf dem Friedhof Père Lachaise beerdigt.


11