ARD-alpha - Grundkurs Englisch


29

Grammatik (1) Personalpronomen

Fred stellt Eric und dessen Freundin seine Familie vor und wir lernen die Personalpronomen im Englischen.

Stand: 22.06.2011 | Archiv

Subjektpronomen übernehmen die Position des Subjekts, also des Satzgegenstands (Wer oder was?) im Satz. Im Film wird deren häufige Verwendung deutlich.

Subjektpronomen (Fürwörter im Satzgegenstand)

Zunächst beginnt Fred bei seinem Bruder Kent: "He's my brother Kirk. Kirk lives in Kent." Kurz: Er, also Freds Bruder Kirk, lebt in Kent. Über seine beiden Schwestern sagt er, eine von ihnen lebe in der Nähe der Eltern bei Yorkshire und die andere in London: "She lives near my parents in Yorkshire", und während er auf ein anderes Bild deutet, "and she lives in London". Also: "Sie lebt in der Nähe meiner Eltern in Yorkshire und sie lebt in London." "We all meet once a year either in Yorkshire or in London." Zu deutsch: Wir alle treffen uns einmal jährlich entweder in Yorkshire oder in London."

Drei kurze Sätze, drei Personalpronomen. Aber es gibt noch mehr:

Subjektpronomen
BezeichnungDeutschEnglisch
1. Person Einzahl (Singular)ichI
2. Person Einzahl (Singular)duyou
3. Person Einzahl (Singular)er/sie/eshe/she/it
1. Person Mehrzahl (Plural)wirwe
2. Person Mehrzahl (Plural)ihryou
3. Person Mehrzahl (Plural)siethey

Objektpronomen (Fürworter in der Satzergänzung)

Neben diesen gibt es auch Objektpronomen, nämlich solche, die man verwendet, wenn man das Objekt (also die Satzergänzung) des Satzes durch ein Fürwort (Pronomen) ersetzen will. Klingt kompliziert, passiert aber hundertmal am Tag, ganz automatisch.

  • "Heute habe ich einen Brief geschrieben und ihn (den Brief) danach gleich eingeworfen."
  • "Morgen geh ich mit Steffi ins Kino, mit ihr macht es mir Spaß."

Im Englischen ist es noch leichter als im Deutschen: Denn die Pronomen für Dativobjekte (Satzergänzungen, die auf die Frage "Wem?" antworten) und Akkusativobjekte (Leitfrage ist "Wen?") sind identisch.

Dativ- und Akkusativpronomen
BezeichnungDativAkk.Englisch (Dativ/Akk.)
1. Person Einzahl (Singular)mirmichme
2. Person Einzahl (Singular)dirdichyou
3. Person Einzahl (Singular)ihm, ihr, ihmihn, sie, eshim, her, it
1. Person Mehrzahl (Plural)unsunsus
2. Person Mehrzahl (Plural)eucheuchyou
3. Person Mehrzahl (Plural)ihnensiethem

Zuguterletzt bleiben noch die Fürwörter, die den Besitz anzeigen (die "Possessivpronomen"), also meines oder unseres.

Possessivpronomen
BezeichnungDeutschEnglisch
1. Person Einzahl (Singular)meinmy
2. Person Einzahl (Singular)deinyour
3. Person Einzahl (Singular)sein/ihrhis, her, its
1. Person Mehrzahl (Plural)unserour
2. Person Mehrzahl (Plural)eueryour
3. Person Mehrzahl (Plural)ihrtheirs

Und falls Sie mal Besitzansprüche schnell klarstellen müssen, geht das im Englischen auch. Und ebenfalls mit den Possessivpronomen, die allein stehen können (z. B.: Meins!):

Possessivpronomen, die allein stehen können
Deutsch (Das ist ...)Englisch (It's ...)
meins!mine!
deins!yours!
seins! ihrs! seins!his! hers! its!
unsers!ours!
eures!yours!
ihrs!theirs!

Mehr Grammatik:

Das Begleitbuch und weitere nützliche Informationen erhalten Sie im Buchhandel oder von der BRmedia GmbH oder auch über


29