ARD-alpha - Grundkurs Englisch


7

Grammatik (12) Die indirekte Rede im Englischen

Heute gibt es nur einen Grammatikteil: Carolin Nyhuis behandelt die indirekte Rede. Verwendet wird sie, um Gehörtes oder Gesagtes wiederzugeben. Anders als im Deutschen bedient man sich dabei nicht des Konjunktivs, sondern verschiebt die Zeitebenen. Klingt spannend? Ist es auch!

Stand: 08.08.2011 | Archiv

Carolin Nyhuis neben dem Flatscreen, der Eric zeigt | Bild: BR

Indirekte Rede

Mit der indirekten Rede kann man Gesagtes wiedergeben, ohne den genauen Wortlaut verwenden zu müssen. Sie wird im Deutschen mit dem Konjunktiv gebildet. Im Englischen geht "the Indirect Speech" anders, nämlich leichter.


7