ARD-alpha - Grundkurs Deutsch


2

9. Texte analysieren und vorbereiten 9.4. Stellungnahme

Wie erstellt man eine gute Stellungnahme? Die Klasse 9d der Karl-Meichelbeck-Realschule in Freising macht es vor.

Von: Stefan Bagehorn

Stand: 30.03.2019 | Archiv

Um Stellung nehmen zu können, braucht man Argumente. Die eigene Meinung allein reicht nicht. Bei einer Stellungnahme soll man zwar Position beziehen, allerdings erst nach einer Abwägung der Vor- und Nachteile. Die Klasse 9d der Karl-Meichelbeck-Realschule in Freising hat das geübt.

Die Klasse hat sich einen TV-Beitrag zum Thema "Vegetarische Ernährung" angesehen. Wir haben die Schüler um eine Stellungnahme zu dem Beitrag gebeten, denn im Rahmen einer Sachtextanalyse wird neben der inhaltlichen Zusammenfassung auch gerne nach einer solchen gefragt. Zunächst sammeln die Schüler an der Tafel Argumente.

Die Schüler haben ganze Arbeit getan und präsentieren ihre Ergebnisse. Hier zwei unterschiedliche Stellungnahmen:

Verfahrensweise bei einer Stellungnahme:

  • Ausgangsfrage bestimmen
  • Argumente sammeln
  • Argumente abwägen: Was spricht dafür? Was spricht dagegen?
  • Entscheidung treffen

2