ARD-alpha - Grundkurs Deutsch


7

4. Besser reden 4.2. Der Hauptteil einer Rede

Nun zum längsten Teil der Rede, dem Hauptteil: Er kann gähnend langweilig sein - muss aber nicht! Wir sagen Ihnen, wie Sie ihr Publikum mitreißen.

Von: Stefan Bagehorn

Stand: 28.03.2019 | Archiv

Das Wichtigste für den Hauptteil einer Rede ist die sorgfältige Gliederung. Um zu wissen, wie man ans Ziel kommt, muss man logischerweise das Ziel kennen. Deshalb denken Sie vor der Gliederung noch einmal genau darüber nach, was Sie mit der Rede aussagen wollen, denn auf dieses Ziel müssen Sie den Aufbau ausrichten. Wie sollte der Hauptteil einer Rede aussehen? Was gibt es zu beachten?

Was macht eine gute Rede aus?

Tipps von Dr. von Trotha

  • mit eingängigen, starken Bildern arbeiten
  • klares rednerisches Konzept
  • Behauptung gefolgt von Begründung der Behauptung, dann Konklusion
  • während der Konklusion ist Zeit für Applaus
  • Spiel mit Gegensätzen

Wie findet man passende Bilder für eine Rede?

Tipps von Dr. von Trotha:

  • viel über das Thema nachdenken
  • im Internet nachschlagen
  • mit offenen Augen durchs Leben gehen, Reden hören
  • Formulierungen notieren
  • je besser vorbereitet eine Rede ist, um so spontaner kann sie dann sein

7