ARD-alpha - Extra en français


1

Folge 12 Fou de foot

Die Fußballweltmeisterschaft steht vor der Tür, im Halbfinale spielt Frankreich gegen die USA. Nico und Sam fiebern dem Ereignis entgegen und streiten sich, welche Mannschaft die Bessere ist.

Stand: 16.04.2015

Extra en français | Bild: BR/SWR

Kurz vor dem Spiel ruft Nicos Agent an um ihm zu sagen, dass er zu einem Casting für eine Vorabendserie eingeladen ist. Anstatt sich darüber zu freuen, ärgert sich Nico, weil er das Fußballspiel verpasst. Seine Freunde versprechen, das Spiel aufzuzeichnen und ihm den Ausgang nicht zu verraten.

Frankreich gewinnt, aber Annie, Sacha und Sam spielen ihre Rolle so gut, dass Nico glaubt, Frankreich habe verloren. Sacha hat eine Verabredung mit dem Engländer Toby. Sie geht zum Friseur und kommt am Boden zerstört wieder. Der Friseur hat ihre Haare in den Farben der britischen Flagge blau, weiß rot gefärbt. Doch als Toby wenig später auftaucht, hat er die gleiche Frisur, denn Großbritannien wird im Endspiel gegen Frankreich antreten. Für die größte Überraschung sorgt jedoch Sam. Er macht Annie einen Heiratsantrag, und sie nimmt ihn an.


1