ARD-alpha - Extra en français


1

Folge 3 Sam a un rendez-vous

Annie will durch eine Internet-Annonce einen Freund finden. Sacha und Nico machen sich über sie lustig und auch Annie ist ziemlich enttäuscht, als sie nur wenige Antworten bekommt.

Stand: 16.04.2015

Extra en français | Bild: BR/SWR

Nico behauptet, schon viele Freundinnen gehabt zu haben und prahlt vor Annie Sacha und Sam, dass es für ihn sehr leicht wäre, ein Mädchen kennen zu lernen. Er setzt eine Anzeige für Sam und sich ins Internet und fügt ein gefälschtes Bild ein, welches die beiden mit einem teuren Sportwagen zeigt.

Kurz darauf entdecken die Mädchen die Annonce und sehen, dass Nico und Sam schon über sechshundert Antworten bekommen haben. Sie beschließen, den beiden einen Streich zu spielen, löschen alle Antworten und schicken selbst eine Email. Als Sam und Nico zurückkommen, finden sie nur eine Email von Micha und Lulu, zwei Tänzerinnen. Sofort verabreden sie sich mit ihnen und warten gespannt. Als diese dann in Hundekostümen vor der Tür stehen, sind sie schockiert. Sacha und Annie freuen sich, der Streich ist geglückt.


1