ARD-alpha - Extra en français


35

Folge 1 L'arrivée de Sam

Sacha bekommt einen Brief von Sam, ihrem ehemaligen Brieffreund aus den USA. Er kündigt sein Kommen für den 14. Juli an. Mit Entsetzen stellen Sacha und ihre Freundin Annie fest, dass dies schon heute ist, da klingelt es auch schon an der Tür.

Stand: 16.04.2015

Extra en français | Bild: BR/SWR

Enttäuscht stellen die beiden Mädchen fest, dass Sam merkwürdig aussieht und auch noch sehr schlecht französisch spricht. Schnell sind sie genervt, und überlassen Sam ihrem Nachbarn Nico, der Sam Französisch beibringen soll.

Nico nutzt die Gelegenheit um Sam Sätze beizubringen, die die Mädchen ärgern werden. Und prompt stolpert Sam von einem Fettnäpfchen ins Nächste. Deshalb beschließen Sacha und Annie, Sam zu sagen, dass er wieder gehen muss. Sie ändern ihre Meinung aber schlagartig, als Sam leichtbekleidet aus dem Badezimmer kommt. Die Mädchen sind einfach hingerissen von seinem tollen Körper. Nico entdeckt währenddessen auf der Titelseite einer Zeitschrift, dass Sam zu einer der reichsten Familien Amerikas gehört. Sam bittet Nico, sein Geheimnis für sich zu behalten, weil er versuchen will, echte Freunde zu gewinnen die sich nicht nur seines Geldes wegen für ihn interessieren.


35