ARD-alpha - Campus


2

Prof. Dr. Stefan H.E. Kaufmann Tuberkulose – Ist der erfolgreichste Krankheitserreger der Erde überhaupt besiegbar?

Immer noch ist Tuberkulose eine globale Bedrohung und ein neuer Impfstoff wird dringend benötigt.

Stand: 06.06.2017

Der Immunologe Stefan Kaufmann und sein Team haben einen neuen TB-Impfstoff mit hohem Effizienz- und Sicherheitsprofil entwickelt. Seine Sicherheit und Immunogenität hat der Impfstoff in klinischen Studien an Erwachsenen und Kleinkindern in Deutschland und Südafrika bewiesen. Derzeit wird er in einer Studie an Neugeborenen von HIV-infizierten Müttern in Südafrika überprüft. Eine groß angelegte Studie an Erwachsenen mit erhöhtem TB-Risiko in Indien ist geplant.

Prof. Dr. Stefan H.E. Kaufmann gehört zu den meist zitierten Immunologen weltweit, ist Gründungsdirektor des Max-Planck-Instituts für Infektionsbiologie in Berlin und leitet die Abteilung Immunologie am MPI. Außerdem hat er einen Lehrstuhl für Mikrobiologie und Infektionsbiologie an der Charité Berlin inne. Stefan H.E. Kaufmann ist u.a. Altpräsident und Ehrenmitglied der Deutschen Gesellschaft für Immunologie, Mitglied des wissenschaftlichen Beirats und des Vorstands der Robert-Koch-Stiftung und Koordinator zahlreicher internationaler und interdisziplinärer Forschungsprojekte wie z. B. „Grand Challenge 6“ der Bill und Melinda Gates Stiftung-

Buchtipps:

  • Wächst die Seuchengefahr?, 2. Auflage, Fischer Verlag
  • Basiswissen Immunologie, Springer Verlag (Kurzlehrbuch für interessierte Öffentlichkeit)

2