ARD-alpha - Campus


16

Studentenküche Bolivien Mocochinchi, Majadito und Alfajores

Daniel stammt aus Santa Cruz im Herzen Boliviens und studiert jetzt in Freising. In unserer neuen Reihe "Internationale Studentenküche" kocht er typische bolivianische Gerichte und gibt Tipps zum Nachkochen.

Von: Monika Sarre-Mock

Stand: 08.07.2016

Seit 2013 wohnt Daniel in Freising. Er studiert Lebensmitteltechnologie und hat sich in Bayern schon gut eingelebt. Sein Urgroßvater war Deutscher und wanderte nach Bolivien aus, doch Daniel musste erst die deutsche Sprache von Grund auf lernen, als er sich hier für ein Studium bewarb.

Mocochinchi - bolivianischer Drink | Bild: BR zum Video mit Informationen Bolivianischer alkoholfreier Drink "Mocochinchi" mit Pfirsich und Zimt

In den Straßen von Santa Cruz wird "Mocochinchi" überall für ein paar Centavos angeboten – ein beliebter bolivianischer Drink aus Trockenpfirsichen, die mit Zimt, Gewürznelken und Zucker aufgekocht werden. Eiskalt servieren! [mehr]


Majadito - bolivianisches Reisgericht | Bild: BR zum Video mit Informationen Bolivianisches Reisgericht "Majadito" mit Spiegelei und Banane

"Majadito" ist ein traditionelles Reisgericht mit Huhn oder Rind zubereitet. Darüber gibt's noch ein Spiegelei. Und gebratene Kochbananen werden noch dazu gereicht. [mehr]


Alfajores - bolivianischer Nachtisch | Bild: BR zur Bildergalerie mit Informationen Bolivianisches Dessert Wie backe ich Alfajores - Doppeldecker-Plätzchen?

Alfajores – das sind kleine Doppeldecker-Plätzchen, die mit Dulce de Leche, also karamelisierter, zähflüssiger Milch gefüllt sind und mit Kokosraspeln dekoriert werden. Das Rezept zum Nachbacken. [mehr]


Seine Heimatstadt Santa Cruz liegt im Zentrum Boliviens und ist mit rund 1,5 Millionen Einwohnern die größte Stadt des Landes. Viele tropische Erzeugnisse, wie Kaffee, Zuckerrohr und Tabak, werden im Umland angebaut. Aber auch viele Palmen und über 22 Bananenarten wachsen in der Region Santa Cruz, darunter auch viele Kochbananen, die gerne in der Küche verwendet werden. So ist Daniel mit diesen vielen feinen Kochzutaten aufgewachsen. Er hält gerne an der bolivianischen Küche fest: Für Rezepte zum Nachkochen chattet er sogar mit seiner Großmutter auf Facebook hin und her.

Gut für seine neuen Freisinger Freunde und gut gegen sein Heimweh!


16