ARD-alpha - Campus


1

Student Academy Award 2017 Zwei Deutsche gewinnen Studentenoscar in Gold

Die Nachwuchsregisseurin Katja Benrath von der Hamburg Media School und der Filmstudent Johannes Preuss von der Filmakademie Baden Württemberg gewinnen den Studenten-Oscar 2017.

Stand: 15.10.2017

Studentenoscar 2017 | Bild: picture-alliance/dpa

Für den Studentenoscar wurden insgesamt 1573 Produktionen von Studierenden aus der ganzen Welt eingesandt. 38 Filme wurden nominiert. Die Gewinner gab nun die Academy of Motion Pictures, Arts and Sciences bekannt.

Katja Benrath setzte sich mit Ihrem Abschlussfilm „Watu Wote/All of Us“ gegen Mitbewerber aus der Schweiz und den Niederlanden durch und gewann den Studentenoscar in Gold in der Kategorie Kurzspielfilm.
„Watu Wote/All of Us“ spielt in Kenia und erzählt von einer wahren Begebenheit: Islamische Milizen überfallen einen Reisebus und wollen alle darin sitzenden Christen töten. Dann geschieht das unvorhersehbare. Mutig setzten sich die muslimischen Reisenden für ihre christlichen Reisegefährten ein.

Trailer

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Gewinner des goldenen Studenten-Oscars 2017: Watu Wote | Bild: HamburgMediaSchool (via YouTube)

Gewinner des goldenen Studenten-Oscars 2017: Watu Wote

Katja Benrath's Dankesreden bei der Preisverleihung in Hollywood

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

2017 Student Academy Awards: Katja Benrath - Foreign Narrative Gold Medal | Bild: Oscars (via YouTube)

2017 Student Academy Awards: Katja Benrath - Foreign Narrative Gold Medal

Johannes Preuss erhielt den Studentenoscar in Gold für seine Dokumentation „GALAMSEY – für eine Handvoll Gold“. Johannes Preuss studiert an der Filmhochakademie Baden-Württemberg in Ludwigshafen Fernsehjournalismus. Johannes Preuss berichtet in seiner Reportage „GALAMSEY – für eine handvoll Gold“ über den illegalen Goldhandel in Westafrika und über eine Kleinstadt, in dem eine riesige Goldader gefunden wurde. Danach war in dem Dorf nichts mehr wie vorher. Johannes Preuss kannte den Ort von aus seiner Zeit als Entwicklungshelfer in Ghana.
Für GALAMSEY kehrte Johannes Preuss nach Ghana zurück und ging der Frage nach, was es für die Bewohner der kleinen ghanaischen Stadt Twifu Praso bedeutet, dass eine riesige Goldader durch ihr Land führt. Was hat der vermeintliche Goldsegen den Menschen von Twifu Praso gebracht? Sind die Bewohner der Kleinstadt Profiteure und oder Opfer geworden, auf der zerstörerischen Jagd nach den Goldsteinen.

Trailer

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Galamsey - Für eine Handvoll Gold | Trailer (2017) | Bild: Filmakademie Baden-Württemberg GmbH (via YouTube)

Galamsey - Für eine Handvoll Gold | Trailer (2017)

Johannes Preuss' Rede auf der Preisverleihung in Hollywood

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

2017 Student Academy Awards: Johannes Preuss - Foreign Documentary Gold Medal | Bild: Oscars (via YouTube)

2017 Student Academy Awards: Johannes Preuss - Foreign Documentary Gold Medal

Oscar - Student Academy Award

Anders als sein großer Bruder, der „große“ Oscar der Academy Award wird der Student Academy Award in drei Stufen verliehen, in Gold, Silber und Bronze. Den Gewinnern steht damit der Wettbewerb für den Oscar der Film Academy offen. 2016 wurden die Möglichkeiten für den internationalen Filmnachwuchs erweitert. Nachwuchsfilmemacher können nun für den Studentenoscar Filme in den Kategorien Spielfilm, Dokumentarfilm und Animationsfilm einreichen.


1