ARD-alpha - Campus

Filmgeschichten

„Der erste Kuss“, davon erzählt der Kurzfilm „14,74 oder das Streben nach Mittelmäßigkeit" von der Filmakademie Baden-Württemberg.  | Bild: Filmakademie Baden-Württemberg zum Artikel „14,74 oder das Streben nach Mittelmäßigkeit" Kurzfilm von Antoine Dengler Der erste Kuss und wie man ihn bekommt

Der Kurzfilm „14,74 oder das Streben nach Mittelmäßigkeit" erzählt die berührende Geschichte eines kranken Jungen, der sich nichts sehnlicher wünscht als den ersten Kuss. [mehr]


Trump-Gegner in den Strassen von New York | Bild: Still aus: "Gewählt, geschockt, gespalten – Die USA unter Präsident Donald Trump" ein Film vom Masterstudiengang Fernsehjournalismus HS Hannover zum Video mit Informationen America Great Again? Gewählt, geschockt, gespalten - Die USA unter Präsident Donald Trump

Donald Trump ist seit 20. Januar 2017 der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Studenten der Hochschule Hannover zeichnen in der Reihe Campus Cinema ein spannendes Bild der Vereinigten Staaten 100 Tage nach dem Amtsantritt des polarisierenden Patrioten. [mehr]


Still aus "Die Herberge" | Bild: Kittelfilm/HFF/BR zum Video Campus Cinema "Die Herberge" von Ysabel Fantou und Sanne Kurz

Motiviert von den politischen Diskussionen über Gastfreundschaft gegenüber Geflüchteten und inspiriert von einer wahren Begebenheit schufen Ysabel Fantou und Sanne Kurz mit "Die Herberge" eine etwas andere Flüchtlingsgeschichte. [mehr]


Still aus "Die Herberge" | Bild: Kittelfilm/HFF/BR zum Video mit Informationen Campus Cinema zeigt eine etwas andere Flüchtlingsgeschichte "Die Herberge" von Ysabel Fantou und Sanne Kurz

Motiviert von den politischen Diskussionen über Gastfreundschaft gegenüber Geflüchteten und inspiriert von einer wahren Begebenheit schufen Ysabel Fantou und Sanne Kurz mit "Die Herberge" eine etwas andere Flüchtlingsgeschichte. [mehr]


Stills: "Liebe oder Nächstenliebe" | Bild: Aleaxander Feirer zum Video Campus Cinema | 29.08.2019 Ein Priester und sein Kampf mit dem Zölibat

Der Konflikt um das Zölibat, das Gelübde in Keuschheit zu leben, nicht zu heiraten und keine Kinder zu bekommen, steht im Mittelpunkt des Kurzfilms "Liebe oder Nächstenliebe". Regisseur und Drehbuchautor Alexander Feirer, Absolvent der Medienakademie München, verarbeitet darin eigene Erfahrungen. [mehr]


Butter Brioche | Bild: Christopher Kaufmann, Hamburg Media School zum Artikel Preisträger Kurzfilme über Sehnsucht nach Liebe und Anerkennung

Preisgekrönte Kurzfilme in Campus Cinema: „Butter Brioche“ von Christopher Kaufmann zeigt die träumerische Geschichte einer heimlichen Liebe. „Trade Queen“ von David Wagner erzählt von zwei Handelsreisenden, die ihre Geheimnisse haben. [mehr]


Filmszene aus Tariq | Bild: Ersin Cilesiz / Hochschule für Film und Fernsehen München zum Artikel Campus Cinema TARIQ

Campus Cinema stellt den an der Hochschule für Fernsehen und Film München entstandenen Kurzfilm "TARIQ" von Ersin Cilesiz vor. Ein Drama über IS-Verfolgte: Das Leben des syrischen Jungen Tariq gerät völlig aus den Fugen, als er während der Flucht mit seiner Familie schuldlos schuldig wird an der Verwundung seiner Mutter. [mehr]


Grafitti | Bild: Hochschule Hannover zum Artikel Campus Cinema "Niemals still" - Impressionen aus Palästina

Vier Geschichten. Zwei Tage. Ein Land. Studenten des Masterstudiengangs Fernsehjournalismus der Hochschule Hannover haben in Ramallah gedreht. Ein Porträt über Streetart, Studenten und das Leben in den palästinensischen Gebieten. [mehr]


Making of | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Making of Making of - Plansequenz "Arrest"

Plansequenz, das ist ein Film, der komplett ohne Schnitte auskommt. Der dritte Ausbildungsjahrgang 'Mediengestalter Bild und Ton' hat mit dieser besonderen Gestaltungsform die Kriminalshow 'Arrest' produziert - wieder in Zusammenarbeit mit Campus Magazin auf ARD-alpha. Hier das "Making of". [mehr]


"Die kleinen Klappen" 2019 | Bild: "Team der Kleinen Klappen 2019" zum Artikel Anmeldung bis 15.12. Deutsche Kurzfilmregisseure gesucht Deutsch-Französisches Festival in Metz

Für die 10. Auflage des Deutsch-Französischen Kurzfilmfestivals "Die Kleinen Klappen" (frz.: Les Petits Claps), das am 01. Februar 2019 in der französischen Stadt Metz stattfindet, sucht das Team aktuell nach deutschen Regisseuren, die ihre Kurzfilme zum Thema "Gleichheit - Verschiedenheit" auf internationaler Leinwand präsentieren wollen. [mehr]