ARD-alpha - Campus

Studieren, wie ich es mag

Campus Themen

Tipps zur Einrichtung | Bild: BR zum Video mit Informationen 5 Tipps vom Einrichtungsprofi So wohnt es sich am besten auf 9 Quadratmetern!

Lernen, Schlafen, Leben - und zwar auf kleinstem Raum. Für viele Studierende gehört das zum Alltag. Auch wenn du schon fertig eingerichtet bist: Mit diesen Tipps von Wohncoach Andreij Herzog wird auch dein Zimmer noch besser ausgenutzt. [mehr]

Illustration: Campus-Tüte mit "Ersti-Survival-Kit" (Fernglas, Ladekabel, Schwamm, Kissen, Pralinen und Mandeln, Ohrstöpsel und Textmarker) | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Studienbeginn Uni-Survival-Kit

Aufgepasst zum Studienbeginn! Hier schnüren wir dir ein "Uni-Survival-Kit", damit du gut durchs Semester kommst. Alles Dinge, an die du so wahrscheinlich noch nicht gedacht hast. Hier eine Bilder-Liste zum Ausdrucken. [mehr]

Sekretärin | Bild: colourbox.com zur Bildergalerie mit Informationen Top Ten Die beliebtesten Studentenjobs

Rund zwei Drittel aller Studierenden arbeiten. 40 Prozent decken damit auch die Kosten für den Lebensunterhalt. Büroarbeit und Jobs in der Gastronomie sind besonders gefragt. [mehr]

Marie hat für die KITA studiert | Bild: BR zum Video mit Informationen Studieren für die KITA Was bringt der Bachelor für Erzieher?

Wer als Erzieher arbeitet, muss nicht nur Kinder mögen. Immer mehr entscheiden sich für ein Bachelor-Studium der Kindheitspädagogik: 2015 gab es 2400 Absolventen, mehr als 20 Mal so viele wie noch vor zehn Jahren. Campus Magazin trifft Absolventen kurz nach ihrem Berufseinstieg. [mehr]

Informatik-Lehrer Mangel | Bild: BR zum Video mit Informationen HOCHSCHUL-BILDUNGS-REPORT Informatiklehrer dringend gesucht!

Es fehlen Lehrer in den MINT-Fächern, vor allem Informatik-Lehrer werden dringend gesucht. Campus Magazin trifft Lehrer, Professoren und Studierende und fragt, wie man mehr junge Menschen begeistern kann, Informatiklehrer zu werden. [mehr]

Marie-Laure Schmidt in China im SCHULWÄRTS-Programm des Goethe-Instituts | Bild: Marie-Laure Schmidt zum Artikel Web Spezial Praktikum mit SCHULWÄRTS! in China Allgäu trifft auf Ningbo bei Shanghai

Marie-Laure Schmidt studierte Mathe und Kunst auf Realschullehramt und absolviert jetzt den Master „Bildende Kunst und Ästhetische Erziehung“. Durch das Programm SCHULWÄRTS! des Goethe-Instituts unterrichtete sie an einer Schule in China Kunst, wo sie wichtige Auslands- und Praxiserfahrung sammelte. [mehr]

Felix auf dem Weg zur Kontrolle | Bild: BR zum Video mit Informationen Campus Reportage Zwischen Chemo und Klausuren - Studieren mit Krebs

Mitten im Studium die Diagnose Krebs zu erfahren, ist ein Schock. Doch die Chancen, die Erkrankung zu überleben sind besser als je zuvor. Aber nach dem Therapiemarathon weiter zu studieren, ist das zu schaffen? [mehr]

Merchendising Artikel der University of Camebridge | Bild: BR zum Artikel Das Brexit-Votum schockiert noch immer Universitäten Wie sieht die Zukunft von Studium und Forschung in Großbritannien aus?

Die Brexit-Verhandlungen laufen, damit Großbritannien die EU im März 2019 verlassen kann. Eine Einigung in der Hochschulzusammenarbeit konnten Großbritannien und die EU bisher nicht erzielen. Das schreckt jetzt viele deutsche Studenten von einem Studium dort ab. [mehr]

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Vera Regitz-Zagrosek | Bild: BR/Hendrik Jordan Heute | 12:30 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Prof. Dr. Vera Regitz-Zagrosek Warum brauchen wir Gendermedizin?

Männer und Frauen erkranken unterschiedlich, Medikamente wirken teilweise anders. Denn Frauen unterscheiden sich biologisch von Männern. Dem sollte auch die Medizin Rechnung tragen. [mehr]

Biometric Scan - Überwachung  | Bild: BR 22.10. | 22:15 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Die Welt des Verbrechens Führt mehr Sicherheit zu totaler Überwachung?

Computer können Gesichter identifizieren und Wahrscheinlichkeiten errechnen, ob Menschen straffällig werden oder wann und wo in Zukunft ein Einbruch passieren wird. Algorithmen revolutionieren die Verbrechensbekämpfung. Aber verbessert modernste Technik tatsächlich die Sicherheit? [mehr]

Prof. Dr. Ortwin Renn | Bild: BR/Hendrik Jordan Heute | 12:30 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Prof. Dr. Ortwin Renn Warum wir länger leben und trotzdem immer mehr um unser Leben fürchten

Täglich müssen wir auf mögliche Bedrohungen reagieren: Pestizide in Lebensmitteln, Feinstaubbelastung, Terroranschläge, Börsencrashs, Pandemien, Klimawandel. Wie hoch sind die Risiken tatsächlich, die mit diesen Bedrohungen verbunden sind? [mehr]