ARD-alpha - alpha-Forum


0

Leiterin Verkehrszentrum Deutsches Museum Hladky, Sylvia

Sylvia Hladky leitet seit 1999 das Verkehrszentrum des Deutschen Museums in München, das in seinen Ausstellungshallen auf der Theresienhöhe auf über 10.000 Quadratmetern Fläche Kraftfahrzeuge, Lokomotiven, Straßenbahnen und Fahrräder zeigt.

Stand: 10.08.2012 | Archiv

Sylvia Hladky zu Gast im alpha-Forum | Bild: BR

"Unser Museumsgründer Oskar von Miller war, bevor er das Deutsche Museum gegründet hat, natürlich viel unterwegs. Dabei war er immer interessiert an den verschiedensten technischen Erfindungen. Im Hinterkopf hatte er nämlich bereits sehr lange die Idee, so ein Museum zu bauen. Als er in London war, stieß er im Science Museum in einem Nebengebäude, fast in einem Lagerschuppen, auf das Original dieses Puffing Billy. Er war entsetzt und entrüstet deswegen, weil er meinte, dass das doch eine sehr wichtige Erfindung gewesen sei. Und man muss es Oskar von Miller lassen, dass er beim Einwerben von Unterstützung und Geld wirklich genial gewesen ist. Er hat es tatsächlich geschafft, 18000 Reichsmark – das war damals sehr viel Geld – aufzutreiben, um damit diesen Nachbau zu finanzieren. Mitarbeiter der königlich-bayerischen Eisenbahnwerkstätten sind daraufhin nach London gefahren und haben dort das Original vermessen, haben Zeichnungen erstellt usw. Anschließend wurde dann in München nach diesen Vorlagen der Puffing Billy nachgebaut. Er ist sogar betriebsfähig."

Sylvia Hladky

Zur Person

  • Geboren
  • 1950
  • Ausbildung
  • Ausbildung zur Elektroassistentin
  • Studium der technischen Physik an der Fachhochschule München
  • Beruf
  • Physikerin

Funktionen und Ämter

  • Aktuelle Funktion
  • Leiterin des Verkehrszentrums des Deutschen Museums
  • Ämter/berufliche Stationen
  • Tätigkeit am Max-Planck-Institut für Biochemie in Martinsried
  • Seit 1977 Tätigkeit am Deutschen Museum
  • 1977–1985 Kuratorin in der Abteilung Physik
  • 1985–1996 Leiterin der Abteilung Energietechnik
  • 1986–1991 Personalratsvorsitzende
  • Seit 1996 auch Mitarbeit in der Abteilung Projektmanagement und im Projekt Verkehrszentrum
  • Seit 1999 Leiterin des Verkehrszentrums und Leiterin der Hauptabteilung Landverkehr
  • 1999–2004 zusätzlich Leiterin der Abteilung Fundraising

Veröffentlichungen

  • Kernenergie, München: Deutsches Museum, 1985.

Erstsendung: 4.5.2011


0