ARD-alpha - alpha-Forum


4

Stenger, Michael Ehemaliger Direktor SchlaU-Schule

"SchlaU" steht für "Schulanaloger Unterricht für unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge" - viele Jugendliche kommen allein und durch Kriegserfahrungen traumatisiert nach Deutschland. Das Projekt in München ermöglicht jugendlichen Flüchtlingen einen Schulbesuch bis zum Hauptschulabschluss. Michael Stenger wird begleitet von Rita Amayo und Ali Husaini.

Stand: 18.08.2015 | Archiv

"Diese Jugendlichen haben eben das Pech, dass sie zu Hause keine Schule hatten. Manche hatten zwar ein bisschen Schule, konnten aber keinen Schulabschluss machen. Bei uns endet eben die Schulpflicht in der Regel mit dem Alter von 15 Jahren. Da gibt es meistens gegen Ende Juni einen Stichtag und danach ist für diese Jugendlichen eben ein Vakuum vorhanden. In Bayern haben wir das große Glück, dass nach dieser Schulpflicht noch eine Berufsschulpflicht angehängt wird. Das heißt, wenn diese Jugendlichen im Alter von 16 Jahren zu uns kommen, dann sind sie eigentlich noch berufsschulpflichtig, weswegen sich der Staat um sie kümmern müsste. Diese Klientel ist aber in der Vergangenheit immer übersehen worden. Es hieß immer, sie seien nicht vorgesehen für einen dauerhaften Verbleib in Deutschland. Mittlerweile ist aber vollkommen klar, dass weit über drei Viertel von ihnen bleiben werden. Also haben wir auch eine entsprechende Verpflichtung."

Michael Stenger

Zur Person

  • Geboren
  • 7. April 1959 in Aschaffenburg
  • Ausbildung
  • 1984–1985 Studienaufenthalt in Thessaloniki
  • 1992 Magisterabschluss an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Beruf
  • Pädagoge

Funktionen und Ämter

  • Aktuelle Funktion
  • Vorstandsvorsitzender Trägerkreis Junge Flüchtlinge e. V.
  • Ämter/berufliche Stationen
  • 1988–1996 Deutschlehrer in verschiedenen Bildungseinrichtungen
  • 1993 Tätigkeit in der Abteilung Deutschlehrerausbildung des Goethe-Instituts
  • 1993–1998 Geschäftsführer und Pressesprecher beim Bayerischen Flüchtlingsrat
  • Seit 1998 Geschäftsführer und Schulleiter der Sprachenschule ISUS – Institut für Sprache und Sprachen
  • 2000 Gründung des Trägerkreises Junge Flüchtlinge e.V.
  • 2000-2013 Geschäftsführer und Schulleiter von "SchlaU"
  • Vorstandsvorsitzender Trägerkreis Junge Flüchtlinge e. V.

Veröffentlichungen

  • Kosovo – Kosova, Frankfurt am Main: Förderverein Pro Asyl, 1997.

Erstsendung: 21.10.2010


4