ARD-alpha - alpha-Forum


4

Schauspielerin Kroymann, Maren

Maren Kroymann ist Schauspielerin, Kabarettistin und Sängerin. 1982 trat sie mit ihrem ersten Soloprogramm "Auf Du und Du mit dem Stöckelschuh" auf, seit 1988 ist sie in zahlreichen Fernsehauftritten und Filmrollen zu sehen, u. a. neben Robert Atzorn in der Fernsehserie "Oh Gott, Herr Pfarrer".

Stand: 14.09.2012 | Archiv

"Natürlich waren die Zwischentexte total wichtig, aber diese Texte habe ich erst im letzten Moment erstellt: Ich hatte mit zwei Kollegen – einer davon war aus dem Eisler-Chor – immer nur die Lieder geprobt, und als der Abend kam, wurde mir klar, dass ich diese Lieder ja irgendwie verbinden muss. Ich habe mir dazu dann diese Texte ausgedacht. Und auf einmal waren auch diese Zwischentexte interessant und alle haben gesagt: 'Mensch, diese Texte sind aber gut!' Eines Tages kam Dieter Hildebrandt zu mir und sagte: 'Mensch, Sie sind ja eine Kabarettistin!' Ich selbst hatte mir gar nicht vorgestellt, dass die Texte so wichtig sind. Aber das waren sie letztlich doch. Ich hatte freilich gar kein Augenmerk darauf gerichtet, weil ich mir gedacht hatte: 'Na ja, irgendwas muss ich halt zwischen den Liedern machen.' Ich hatte mich also selbst unterschätzt. Aus diesen Zwischentexten wurden Sketche, kleine Nummern, und das war dann der Einstieg in dieses Fach, sodass Dieter Hildebrandt eben sagen konnte, ich sei eine Kabarettistin. Etwas später wurde ich von ihm in den 'Scheibenwischer' eingeladen, und das war dann wie so ein Ritterschlag für mich."

Maren Kroymann

Zur Person

  • Geboren
  • 19. Juli 1949 in Walsrode
  • Ausbildung
  • 1962–1966 Tanzausbildung an der Ballettschule des Württembergischen Staatstheaters Stuttgart
  • 1968–1977 Studium Anglistik, Amerikanistik und Romanistik an der Universität Tübingen, in Paris und an der TU Berlin
  • 1977 Staatsexamen für das Höhere Lehramt
  • Beruf
  • Schauspielerin, Kabarettistin und Sängerin

Funktionen und Ämter

  • Aktuelle Funktion
  • Schauspielerin, Kabarettistin und Sängerin
  • Ämter/berufliche Stationen
  • 1968–1970 Schauspielerin am Tübinger Zimmertheater
  • 1973–1983 Mitglied des West-Berliner Hanns-Eisler-Chors
  • 1978–1980 Auftritte an kleinen Bühnen in Berlin
  • Seit 1980 Autorin und Sprecherin der Berliner Hörfunksender SFB und RIAS
  • 1982 erstes Soloprogramm "Auf Du und Du mit dem Stöckelschuh"
  • Seit 1988 Fernsehauftritte und Filmrollen

Erstsendung: 8.10.2012


4