ARD-alpha - alpha-Forum


4

Biologe und Verhaltensforscher, Universität Wien Kotrschal, Kurt

Prof. Dr. Kurt Kotrschal ist Verhaltensbiologe, leitet die Konrad-Lorenz-Forschungsstelle in Grünau im Almtal und ist Mitbegründer des Wolf Science Center. Sein jüngstes Buch "Wolf – Hund – Mensch. Die Geschichte einer jahrtausendealten Beziehung" erschien 2012.

Stand: 11.11.2013 | Archiv

Kurt Kotrschal zu Gast im alpha-Forum | Bild: BR

"Ein Hund ist ein sehr emotionales Wesen, hat ein unglaublich gutes Gedächtnis für viele Dinge, ist sehr, sehr konzentriert auf das, was er tut, legt großen Wert darauf, uns zu gefallen usw. All das wissen wir also. Bei Wölfen wissen wir, dass das nicht ganz so ist: Unsere Wölfe sind zwar genauso stark, wenn nicht noch stärker an uns gebunden, aber nur deswegen den von uns geworfenen Ball zurückzuholen, um uns zu gefallen, das würde ein Wolf als doch ziemlich blöd empfinden. Wir wissen auch: Einem Wolf genügt es, ein einziges Mal zuzuschauen, wie eine Türklinke betätigt wird, um zu wissen, wie das geht. Das Einzige, was aber ein Hund dann weiß, ist, dass man sich irgendwie damit beschäftigen muss – und vielleicht geht dann die Tür auf. Wölfe sind also im Hinblick auf das Lösen von Problemen wesentlich besser als Hunde. Dafür sind Hunde wesentlich besser trainierbar und zuverlässiger trainierbar."

Kurt Kotrschal

Zur Person

  • Geboren
  • 5. Mai 1953 in Linz
  • Ausbildung
  • Biologiestudium an der Universität Salzburg
  • 1979 Abschluss: Diplom-Biologe
  • 1981 Promotion
  • Beruf
  • Verhaltensforscher

Funktionen und Ämter

  • Aktuelle Funktion
  • Leiter der Konrad-Lorenz-Forschungsstelle in Grünau
  • Ämter/berufliche Stationen
  • 1981–1989 Assistenzprofessor an der Universität Salzburg
  • 1987 Habilitation
  • 1989–1990 Assistant Visiting Professor an der Universität Colorado, Denver, USA
  • Seit 1990 Leiter der Konrad-Lorenz-Forschungsstelle in Grünau im Almtal
  • 2008 Mitbegründer des Wolf Science Center
  • 2010 Wissenschaftler des Jahres

Veröffentlichungen

  • Wolf – Hund – Mensch. Die Geschichte einer jahrtausendealten Beziehung, Wien: Brettschneider, 2012.
  • Faktor Hund, Wien: Czernin, 2004.
  • Im Egoismus vereint?, 2., völlig überarbeitete und aktualisierte Auflage, Fürth: Filander, 2003.
  • (Hrsg.) Konrad Lorenz und seine verhaltensbiologischen Konzepte aus heutiger Sicht, Fürth: Filander, 2001.
  • Grundkurs Verhaltensbiologie, Fürth: Filander, 2000.

4