ARD-alpha - alpha-Forum


1

Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs Rörig, Johannes-Wilhelm

Johannes-Wilhelm Rörig ist Jurist und seit Dezember 2011 Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs. Die Einsetzung eines Unabhängigen Beauftragten und die Einrichtung des Runden Tisches "Sexueller Kindesmissbrauch" war im März 2010 von der Bundesregierung beschlossen worden.

Stand: 11.07.2013 | Archiv

Johannes-Wilhelm Rörig | Bild: BR

"Die Folgen des sexuellen Missbrauchs sind wirklich schwerwiegend: Menschen, die als Kind missbraucht worden sind, ist im Prinzip das Grundvertrauen zerstört worden, das man in die Menschen setzt; ihnen ist das Vertrauen zerstört worden, das man braucht, um ein freier Mensch zu sein, um sich als freier Mensch in die Gemeinschaft einbringen zu können. All das wird durch sexuellen Missbrauch in der Kindheit und Jugend selbstverständlich erheblich belastet. Deswegen müssen wir ja auch so stark dafür arbeiten, dass alle Hilfe, die Betroffenen gewährt werden kann, auch tatsächlich bereitgestellt wird."

Johannes-Wilhelm Rörig

Zur Person

  • Geboren
  • 1959
  • Ausbildung
  • Betriebswirtschaftsstudium an der Fachhochschule Köln
  • 1982 Abschluss Diplom-Betriebswirt
  • 1988 Erstes juristisches Staatsexamen in Berlin
  • 1991 Zweites juristisches Staatsexamen in Berlin
  • Beruf
  • Jurist

Funktionen und Ämter

  • Aktuelle Funktion
  • Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Ämter/berufliche Stationen
  • 1990–2000 Leiter der Büros von Christine Bergmann in der Berliner Stadtverordnetenversammlung, im Berliner Senat und im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • 1993–1996 Richter auf Probe am Arbeitsgericht Berlin
  • Seit 1996 Richter auf Lebenszeit
  • 2000–2009 Leiter der Zentralabteilung im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • 2009–2011 Unterabteilungsleiter in der Abteilung Kinder und Jugend im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Seit 2011 Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

1