ARD-alpha - alpha-Forum


2

Ehemaliger Vorsitzender des DGB-Landesbezirks Bayern Schösser, Fritz

Fritz Schösser leitete von 1990 bis 2010 den DGB-Landesbezirk Bayern. Er war außerdem Mitglied des Bayerischen Senats, Mitglied des Bayerischen Landtags und zuletzt von 1998 bis 2005 Mitglied des Deutschen Bundestags.

Stand: 04.06.2012 | Archiv

Fritz Schösser zu Gast im alpha-Forum | Bild: BR

"Wenn ich mir heute anschaue, wie viele Menschen im Niedriglohnsektor arbeiten, wenn ich mir anschaue, dass die Leiharbeit hoffähig geworden ist, die Leiharbeit, die einst sogar gesetzlich verboten war, wenn ich mir anschaue, dass es den Frauen nicht viel besser geht als früher, dass sie teilweise in den Niedriglohnsektor neu hineingedrängt werden, in Teilzeittätigkeiten, in einfachere Tätigkeiten, obwohl sie teilweise bessere Bildungsabschlüsse als die Männer haben, dann muss ich sagen, dass das alles selbstverständlich nicht befriedigend ist. Insofern wäre es schön, man könnte in einen Jungbrunnen springen und sich meinetwegen 20 Jahre verjüngen, um dann mit der Erfahrung, die man gewonnen hat, noch einmal neu beginnen zu können. Den Fokus würde ich dann ganz sicher noch stärker auf diese Punkte setzen, als das in den letzten 20 Jahren ohnehin schon der Fall gewesen ist."

Fritz Schösser

Zur Person

  • Geboren
  • 24. Juni 1947 in Töging am Inn
  • Schule
  • Volksschule
  • Heimvolkshochschule in Husted/Niedersachsen, Begabtenabitur
  • Ausbildung
  • Ausbildung zum Industriekaufmann
  • Beruf
  • Industriekaufmann

Funktionen und Ämter

  • Ämter/berufliche Stationen
  • 1968 Assistent an der ÖTV-Bundesjugendschule St. Andreasberg/Harz
  • 1968-1969 Jugendbildungsreferent bei der ÖTV-Bezirksverwaltung in Düsseldorf
  • 1979 Bezirkssekretär beim ÖTV-Landesbezirk Bayern
  • 1979-1982 Geschäftsführer DGB-Bildungswerk Bayern
  • 1982-1990 Hauptamtliches Vorstandsmitglied des DGB-Landesbezirks Bayern
  • 1990-2010 Vorsitzender des DGB-Landesbezirks Bayern
  • 1984-2006 Alternierender Vorsitzender der Landesversicherungsanstalt (LVA), Oberbayern
  • 1992-1994 Mitglied des Bayerischen Senats
  • 1993-1995 Alternierender Vorstandsvorsitzender des Landesverbandes der Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) in Bayern
  • 1994-1998 Mitglied des Bayerischen Landtags
  • 1998-2005 Mitglied des Deutschen Bundestags
  • 1999-2005 Vorsitzender der Mitgliederversammlung des Verbandes der Rentenversicherungsträger (VDR)
  • 2002 alternierender Vorsitzender des Verwaltungsrates des AO-Bundesverbandes und alternierender Vorsitzender des Verwaltungsrates der AOK Bayern
  • 2007 Mitglied im Verwaltungsrat des Spitzenverbandes der Gesetzlichen Krankenversicherung

Veröffentlichungen

  • Leben ohne Würde: Armut in Bayern. Bayerischer Armutsbericht 1994, hrsg. vom Deutschen Gewerkschaftsbund Bayern, München, 1994.

Erstsendung: 19.1.2010


2