ARD-alpha - alpha-Forum


12

alpha-forum extra Emotionen statt Fakten – Wissenschaft in der Vertrauenskrise

Vom 25. bis 30. Juni 2017 findet die 67. Lindauer Nobelpreisträgertagung statt, dieses Jahr zum Thema Chemie. Unser alpha-Forum extra aus Lindau beschäftigt sich mit dem Vertrauensverlust der Wissenschaft und fragt, wie die Vermittlung wissenschaftlicher Fakten aussehen sollte.

Stand: 21.06.2017 | Archiv

"Ich glaube, die Wissenschaft hat einen Fehler gemacht in dem Bestreben, mit der Öffentlichkeit besser zu kommunizieren: Sie hat nämlich vor allem die Endresultate herausgestellt, wenn ich das so sagen darf. Diese wurden herausgeputzt, in schönen Glanzbroschüren dargestellt, um der Öffentlichkeit zu sagen: 'Schaut, das machen wir für euch!' Untergegangen ist dabei der Prozess, wie Wissenschaft tatsächlich funktioniert."

Helga Nowotny

Gäste

Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung

Prof. em. Dr. Helga Nowotny, Ph.D., ehemalige Präsidentin des Europäischen Forschungsrates und Vizepräsidentin des Kuratoriums für die Tagungen der Nobelpreisträger in Lindau

Nicolas Jäckel, Doktorand am Leibniz-Institut für neue Materialien Saarbrücken

Andreas Sentker, Redaktionsleiter Wissen von Die ZEIT und Herausgeber des Magazins ZEIT Wissen

Moderation: Stefan Geier


12