ARD-alpha - alpha-Forum


5

Leiter des Chiemgauer Volkstheaters Helfrich, Bernd

Bernd Helfrich wäre beinahe Fußballprofi geworden - als Schauspieler wurde er bekannt durch zahlreiche Fernsehspiele, Serie und Spielfilme wie "Die Wiesingers", "Sachrang - Eine Chronik aus den Bergen" oder "Der Bulle von Tölz". Seit 1984 leitet er zusammen mit seiner Frau Mona Freiberg das Chiemgauer Volkstheater.

Stand: 14.08.2015 | Archiv

"Das Theater prägt natürlich schon die ganze Familie, unser ganzes Leben. Es ist ja auch so, dass wir alles bei uns im Haus haben, eben auch das Büro. Das heißt, wir haben alles zu Hause bei uns in Sachen Theater und können daher eben nicht um 18.00 Uhr sagen: 'So, jetzt machen wir das Büro dicht, jetzt ist Feierabend!' Es geht stattdessen immer weiter: Man denkt immer weiter, ich selbst z. B. schreibe immer weiter, stehe nachts auf, hab' eine Idee zu einem Stück oder entwickle ein Stück weiter usw. Aber so etwas hat natürlich schon auch Vorteile."

Bernd Helfrich

Zur Person

  • Geboren
  • 30. August 1945 in München
  • Ausbildung
  • Schauspielunterricht
  • Beruf
  • Schauspieler

Funktionen und Ämter

  • Aktuelle Funktion
  • Leiter des Chiemgauer Volkstheaters
  • Ämter/berufliche Stationen
  • Langjähriges Engagement am Tegernseer Volkstheater
  • Seit 1970 Schauspieler bei Film- und Fernsehproduktionen
  • Seit 1974 regelmäßige Gastspiele an der Kleinen Komödie München
  • Seit 1984 Leitung des Chiemgauer Volkstheaters zusammen mit Ehefrau Mona Freiberg

5