ARD-alpha - alpha-Centauri

Leben im All

alpha-Centauri Leben im All

Stand: 08.10.2016

Sind wir allein im Universum? Oder gibt es anderes Leben? Was sind die Bedingungen für Leben? Wohin geht unsere Reise im All? In dieser Auswahl von alpha-Centauri behandelt Harald Lesch elementare Fragen des Seins. Für eine komplette Übersicht aller Folgen von alpha-Centauri finden Sie hier.

Wir und die Anderen

Universum | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video alpha-Centauri | Astro-Physik Sind wir allein im Universum?

Spannende Fragen für alle, die an außerirdischen, überirdischen und himmlischen Phänomenen interessiert sind: Gibt es UFOs? Gibt es außer uns noch andere Lebewesen im Universum? Wenn ja, kommen sie zu uns? [mehr]

Harald Lesch | Bild: BR 10.08. | 03:15 Uhr ARD-alpha zum Video alpha-Centauri | Astro-Physik Was gibt es Neues über Außerirdische?

Neue Untersuchungen zeigen: So viele Außerirdische wie in der Science Fiction gibt es vermutlich nicht. Der Grund: Die meisten Sonnen sind zu klein oder zu groß für die Entstehung von Leben. Nur G-Sterne wie die Sonne sind dafür geeignet (2000). [mehr]

Suche nach Leben

Leben im All | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video alpha-Centauri | Astro-Physik Wie kann man nach Leben im All suchen?

Das Universum ist ein riesiges Strahlungsbad: Radio-, Infrarot- und Röntgenstrahlung prasselt ständig auf uns nieder. Wie aber kann man in diesem Wellensalat ein Signal erkennen, das künstlich entstanden ist? [mehr]

Harald Lesch | Bild: BR zum Video alpha-Centauri | Astro-Physik Gibt es Leben auf Europa?

1610 entdeckte Galileo vier Monde, die um Jupiter kreisen: Io, Europa, Ganymed und Kallisto. Die Oberfläche von Europa ist von riesigen, zerbrochenen Eisschollen bedeckt. Außerdem besitzt er eine Wärmequelle und ein Magnetfeld. Ist hier Leben möglich? [mehr]

Harald Lesch | Bild: BR zum Video alpha-Centauri | Astro-Physik Was ist im Tau-Ceti-System los?

"Nur" 12 Lichtjahre von uns entfernt gibt es den nächsten sonnenähnlichen Stern: Tau Ceti. Eigentlich wäre sein Sonnensystem ein Kandidat für außerirdisches Leben. Doch Tau Ceti umgibt ihn eine riesige Trümmerscheibe, die jeden Planeten unter Dauerbeschuss nehmen würde. [mehr]

Bedingungen für Leben

Harald Lesch | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video alpha-Centauri | Astro-Physik Was ist Terraforming?

Wenn man es in seine Bestandteile zerlegt, dann stellt dieses Kunstwort die Frage: Wie wird eine neue Erde gemacht? Könnte man also z.B. die Planeten in unserem Sonnensystem für Menschen bewohnbar machen? Einzig der Mars scheint dafür geeignet (1999). [mehr]

Harald Lesch | Bild: BR zum Video alpha-Centauri | Astro-Physik Was ist eine Lebenszone?

Invasion von der Vega, Lebewesen von Sirius oder Aldebaran - ist so etwas möglich? Harald Lesch beschäftigt sich diesmal mit Frage, unter welchen Bedingungen in der Umgebung eines Sterns überhaupt Leben entstehen kann. [mehr]

Reisen im All

Professor Harald Lesch | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video alpha-Centauri | Astro-Physik Kann man mit Lichtgeschwindigkeit reisen?

Eine tolle Sache: zu anderen Sternen und Planeten reisen. Doch die sind so unglaublich weit weg, dass man auch unglaublich schnell fliegen müsste, um dorthin zu kommen. Schneller als Lichtgeschwindigkeit geht allerdings nicht - und schon das ist äußerst problematisch ... [mehr]

Harald Lesch | Bild: BR zum Video alpha-Centauri | Astro-Physik Kann man zu den Sternen reisen?

Nicht nur Sience-Fiction-Leser träumen davon, einmal zu den Sternen zu reisen. Ist das denkbar? So manchem Astronom wurde diese Frage schon gestellt. Harald Lesch wägt das Für und Wider ab. (1999) [mehr]

Harald Lesch | Bild: BR zum Video alpha-Centauri | Astro-Physik Wie kann man auf Licht segeln?

Kann man große Distanzen im Weltall überwinden, ohne gegen die Naturgesetze zu verstoßen? Harald Lesch erklärt eine Methode, mit der das theoretisch geht: ein Lichtsegel, verbunden mit einer starken Photonenquelle. [mehr]