ARD-alpha - Campus


16

Viadrina - Universität Frankfurt (Oder) Die Europauniversität

Länder und Kulturen miteinander ins Gespräch zu bringen – das ist der Gründungsauftrag der Viadrina Universität. Das schlägt sich auch im Studienangebot nieder.

Stand: 08.10.2016

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

  • Studierende: 6492
  • Gegründet: 1991 (die erste Phase der Viadrina Uni in Frankfurt war von 1506-1811)
  • Adresse: Große Scharrnstrasse 59, 15230 Frankfurt (Oder)

Profil

An der Viadrina gibt es drei Fakultäten: Jura, Wirtschafts- und Kulturwissenschaften. Das Besondere: Alle Fächer haben etwas mit Europa zu tun. Beispielsweise interkulturelle Germanistik: Neben Deutsch als Fremdsprache sind auch kulturelle Eigenheiten europäischer Nationen ein Thema. Beim Master International Business Administration kommt die Hälfte der Studierenden aus dem Ausland und große Teile des Studiums werden auf Englisch gehalten.

Die besondere Lange der Universität an der Grenze zu Osteuropa ist einmalig. An welcher Uni können Studierende schon in der Mittagspause in ein Nachbarland spazieren? Das geht so wohl nur an der Viadrina in Frankfurt an der Oder. Polen ist zu Fuß in wenigen Minuten zu erreichen. Am Collegium Polonicum finden jenseits der Staatsgrenze sogar einige Seminare statt. So hat die Universität auch zum Zusammenwachsen von Frankfurt (Oder) mit der polnischen Nachbarstadt Slubice beigetragen.

Das sagt der Präsident

"Hier war überall Stacheldraht. Schmuggler haben immer wieder Zigarettentaschen über die Drähte geworfen. Da konnte man sich lange nicht vorstellen, dass diese Stadt zusammenwächst. Es hat auch lange gedauert, aber heute hat man wirklich den Eindruck, dass das eine Stadt ist."

Prof. Dr. Alexander Wöll

Obwohl der Aufschwung spürbar ist: Die meisten Studierenden wollen nicht in Frankfurt an der Oder wohnen – sondern pendeln von Berlin aus zur Uni. Dafür nehmen sie mindestens eine Stunde Fahrt in Kauf. Denn: Wer an einer Uni studieren will, die kleine, internationale Lerngruppen bietet und in Rankings oft vorne liegt, ist hier richtig. Wem allerdings ein abwechslungsreiches Nachtleben vorgeht, der ist in Frankfurt an der Oder eher an der falschen Adresse.

 


16