ARD-alpha - Campus

Alte Welt heute

Akademientag 2015 Alte Welt heute

Stand: 21.10.2015

Kreuzfahrerinschrift 13. Jhd. mit arabischer Schrift | Bild: picture-alliance/dpa

Der “Akademientag“, die jährliche Gemeinschaftsveranstaltung der acht in der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften zusammengeschlossenen Einrichtungen, widmete sich 2015 dem Thema "Alte Welt". In Vorträgen und Diskussionen, aber auch mit Ausstellungen und interaktiven Angeboten präsentieren sich altertumswissenschaftliche Forschungsvorhaben der Akademien.

Babylonische Ischtar-Tor im Pergamonmuseum Berlin | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Alte Welt heute Babylon – Vielfalt als Erfolgsmodell?

Ist Babylon nur das „Sündenbabel“ der biblischen Überlieferung oder auch positives Beispiel für das Zusammenleben unterschiedlicher Völker und Kulturen? In der Oper „Babylon“ ist die antike Metropole eine Metapher für Zivilisation. [mehr]

altbabylonische Keilschriften | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Alte Welt heute Neue Zugänge zur Alten Welt

Bruchstücke von Keilschrifttafeln zusammensetzen, Wandlungen des ägyptischen Wortschatzes erschließen oder Textanalyse betreiben: Die Digitalisierung von Forschungsergebnissen soll zukunftsweisende Wege zur Vergangenheit eröffnen. [mehr]

Ausgrabungsstätte des Palastes von Knossos auf Kreta | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Alte Welt heute Bewahren vor Vergessen

Das Wissen über die antiken Wurzeln Europas gerät immer mehr in Vergessenheit. Wie wichtig ist es, die Alte Welt zu verstehen und wie kann unser kulturelles Erbe vor dem Vergessen bewahrt werden? [mehr]

Syrien - Oasenstadt Palmyra | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Alte Welt heute Bewahren vor Zerstörung

Aktuell berichten Medien immer wieder von den Zerstörungen antiker Stätten durch den Islamischen Staat im syrischen Palmyra. Aber nicht nur Terror, Krieg oder Raubgrabungen gefährden antike Kulturgüter, sondern auch Verwahrlosung. Findet die Altertumswissenschaft Lösungen? [mehr]