ARD-alpha

Einfach genial Sensorschuh | Grünkohlpraline | Eckendiener gegen Schimmel im Bad

Henriette Fee Grützner moderiert das MDR-Magazin "Einfach genial". | Bild: BR/MDR/Hagen Wolf

Donnerstag, 25.11.2021
16:20 bis 16:45 Uhr

  • Untertitel

ARD alpha
2021

Moderation: Henriette Fee Grützner

Henriettes Geschichte: Historische Feldbahnen
Das Feldbahn-Museum Herrenleite kümmert sich um eine der weltweit größten Sammlungen von alten Feldbahnen. Hier reparieren und restaurieren freiwillige Tüftler 120 alte Feldbahnen, die unter anderem als Transportmittel in Bergwerken aber auch in der Landwirtschaft eingesetzt wurden. Da viele Teile so nicht mehr hergestellt werden und das historische Aussehen dennoch aufrechterhalten werden soll, müssen die Tüftler viel improvisieren. Ihr Ziel: Die Bahnen sollen weiterhin regelmäßig über das Vereinsgelände fahren können. Henriette besucht die Tüftler vor Ort.

Eckendiener gegen Schimmel im Bad
Der sogenannte „Eckendiener“ von Markus Diener soll Schimmel in Ecken von feuchten Räumen vorbeugen. Das kleine ausgebuchtete Edelstahlteil wird beim Fugen-Ziehen in die Ecke – zum Beispiel einer Dusche – gedrückt. Dieses Teil verhindert die Ablagerung von Wasser und Seife in den Ecken, damit wird auch die Schimmelbildung dort verhindert.

Sensorschuh
Ein Startup aus Österreich entwickelte einen neuen Schuh für sehbehinderte Menschen. Durch innovative Sensorik warnt der Schuh den Anwender durch akustische und visuelle Signale, sowie Vibration vor Hindernissen wie Stufen, Gehsteigkanten und so weiter.

Grünkohlpraline
Konditormeister Christian Klinge aus Oldenburg hat eine Grünkohlpraline entwickelt. Über Monate hinweg hat er sich mit dem Gemüse beschäftigt und versucht den Kohl schmackhaft in eine Praline zu integrieren.

Täglich werden in Deutschland etwa 130 Erfindungen patentiert. Darunter sind viele Ideen, die im Haushalt helfen und der Gesundheit dienen sollen. Doch wie werden die Ideen berühmt, die das Licht der Öffentlichkeit wirklich nicht scheuen müssen? Die Antwort bietet das TV-Magazin "Einfach genial", das jede Woche pfiffige Ideen ins Rampenlicht stellt. Seit 1996 hat das "Einfach genial"-Team über 3.000 Erfindungen vorgestellt. Darunter Neues für den Bau des Eigenheimes, Geniales rund um das Fahrrad oder Ideen für ein Leben ohne Chemie. Präsentiert werden auch Ideen für das Auto, den Garten und das Kinderzimmer. Und immer wieder Erfindungen, die helfen, Heiz- oder Stromkosten zu sparen.

Redaktion: Gábor Toldy