ARD-alpha

Kochs anders - Gourmetideen aus Hessen Ali, der Weltreisende und das Dal

Indisches Dal mit verschiedenen Chutneys von Kochprofi Ali Güngörmüs. | Bild: BR/HR

Mittwoch, 15.09.2021
13:30 bis 14:15 Uhr

  • Untertitel

ARD-alpha
2021

Kochprofi Ali Güngörmüs geht dieses Mal auf "Indien-Reise": Im Frankfurter Stadtteil Heddernheim trifft er den Jazzgitarristen und Komponisten Max Clouth, der drei Jahre in Indien gelebt hat. Von ihm und seinen südindischen Rezepten will sich Ali inspirieren lassen. Und von seiner Musik! Max serviert Ali ein vegetarisches Curry mit Tofu, das er gemeinsam mit seinem Schlagzeuger Martin zubereitet hat. Doch nach ein paar Bissen stutzt Ali: Max hat fast völlig ohne Salz gekocht – aus gesundheitlichen Gründen. Und der Spitzenkoch nimmt die Herausforderung an: "Dreißig Jahre habe ich nicht ohne Salz gekocht. Morgen mach ich das!" Umso mehr muss Ali dann am nächsten Tag seine Kreativität spielen lassen. Wozu inspiriert ihn das Gericht von Max? Wie wandelt er es ab? Zum Einkauf führt der Musiker ihn in das berühmt-berüchtigte Frankfurter Bahnhofsviertel in einen gigantisch großen India-Shop. Zurück in der Küche beobachten Max und Martin gespannt, wie Ali mit den vielen Zutaten und Gewürzen umgeht und ein – fast – indisches Dal kreiert. Wenn sich am Ende alle am Tisch versammeln, wird sich zeigen: Schmeckt das wirklich ohne Salz? Und welche Anregungen nimmt Ali von seiner Reise mit?

Redaktion: Gábor Toldy