ARD-alpha

nano | Wissen FFP2-Masken | Zuchtprogramm für Walrosse | Batterie-Recycling

Nacht auf Freitag, 15.01.2021
03:15 bis 03:45 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha
2020

Weniger Lebenseinkommen durch Schulausfall
Schon jetzt ist absehbar: Schulschließungen im Corona-Jahr haben Langzeitkonsequenzen. Studien zeigen, die Lernzeit wurde halbiert. Leistungsschwache sind besonders mit dem Distanzunterricht überfordert. Um 3% ihres Lebenseinkommens kann dieses Corona-Jahr Schüler*innen im Durchschnitt schon gekostet haben. Tendenz steigend, wenn es wieder zu allgemeinen Schulschließungen kommen sollte.

Denn mit den Schulen schließen sich Zeitfenster fürs Lernen, für den Erwerb kognitiver Fähigkeiten. Auch wenn sich das in Noten, mehr Klassenwiederholungen oder bei den Abschlüssen erst einmal nicht widerspiegeln sollte, weil da Standards voraussichtlich angepasst werden, an der Bezahlung wird es die Corona-Generation in vielen Jahren womöglich spüren.

Mit Gesprächsgast: Manfred Prenzel, Erziehungswissenschaftler, Universität Wien

FFP2-Masken
Wie funktionieren diese sogenannten FFP-2-Masken, woran erkennt man sie und wie sollte man sie tragen? Und was bringen die anderen Masken, die im Umlauf sind?

Zuchtprogramm für Walrosse - Die Letzten ihrer Art?
Den europäischen Zoos geht der Walross-Nachwuchs aus: Gerade einmal 13 Tiere leben verteilt auf nur zwei Zoos und ein Delfinarium. Jetzt wollen ihre Halter enger zusammenarbeiten und haben sich zu einem Zuchtprogramm zusammengetan.

Batterie-Recycling – neues Verfahren aus der Schweiz
Elektromobilität wird immer beliebter – einen Nachteil aber hat sie: die ressourcenintensiven Lithium-Ionenbatterien werden oft nur mangelhaft recycelt. Eine Studie von Verkehrsclub Schweiz und zwei Hilfswerken bemängelt genau dies und fordert bessere Recyclingverfahren. Abhilfe schaffen kann da zum Beispiel eine innovative Batterie-Recycling-Anlage aus der Schweiz, die von Umweltingenieur Olivier Groux, der Firma Kyburz und der Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (EMPA) entwickelt wurde.

Redaktion: Carola Richter

nano - das ist täglich 30 Minuten Wissenschaft: faszinierende Bilder aus der Welt der Natur- und Geisteswissenschaften, der Technik und der Medizin, spannende Berichte über Fortschritte in der Forschung, den Wandel in der Gesellschaft und über Veränderungen der Umwelt.