ARD-alpha

nano | Wissen Die Welt von morgen

Mittwoch, 02.09.2020
16:00 bis 16:30 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha
2020

Wissenschaft jeden Tag spannend erzählt - die Sendung "nano" präsentiert von Montag bis Freitag Neues und Wissenswertes aus dem Bereich der Forschung. Journalistinnen und Journalisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz holen für "nano" die spannende Welt der Wissenschaft ins Fernsehen.

Digitale Bildungsschere
Mitte März schlossen in Deutschland bundesweit alle Schulen – 31.000 an der Zahl. Rund 11 Millionen Schülerinnen und Schüler mussten von zuhause lernen. Doch sowohl was Hardware, als auch Softwarekonzepte betreffen, hinken deutsche Schulen im internationalen Vergleich deutlich hinterher. Die Coronakrise birgt die Chance, Bildung neu zu denken.

Mit Gesprächsgast: Verena Pausder / Gründerin „Digitale Bildung für alle e.v.“

Corona: Lüften im Klassenzimmer
In fast allen Kantonen sind Schülerinnen und Schüler zurück im Klassenzimmer. Nun sitzen sie wieder während Stunden nebeneinander, trotz Corona-Pandemie. Bedenken, sich anzustecken, sind präsent. Eine Animation der Technischen Universität Berlin zeigt: Hustet ein Schüler, verbreitet sich die Aerosolwolke im ganzen Raum und sorgt für eine potenzielle Ansteckung, wenn ein Raum nicht genügend gelüftet wird. Wenn es Zeit für Frischluft ist, könnten CO2-Messgeräte anzeigen.

Elektroflieger
Es ist ein bedeutender Schritt für die Elektrifizierung der Allgemeinen Luftfahrt: Mit der Zertifizierung der Velis Electro vom slowenischen Hersteller Pipistrel hat die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) die erste Musterzulassung für ein rein elektrisch angetriebenes Flugzeug erteilt. Mit dieser Zulassung wurden jahrelange Forschungs- und Entwicklungsarbeit gekrönt. Die Velis Electro ist ungefähr so laut wie ein Staubsauger und verbraucht deutlich weniger Energie als herkömmliche Ultraleichtflugzeuge.

Wie gesund ist Salat?
Salat gilt ja als Inbegriff des Gesunden. Leicht ist er, kalorienarm, nahrhaft. Doch er ist in den letzten Jahren ins Gerede gekommen. Ein Blattsalat, hieß es etwa, sei nicht nahrhafter als ein feuchtes Papiertaschentuch. Viele Verbraucher sind deswegen verunsichert. Ist Salat wirklich so nährstoffarm?

Redaktion: Carola Richter

nano - das ist täglich 30 Minuten Wissenschaft: faszinierende Bilder aus der Welt der Natur- und Geisteswissenschaften, der Technik und der Medizin, spannende Berichte über Fortschritte in der Forschung, den Wandel in der Gesellschaft und über Veränderungen der Umwelt.