ARD-alpha

Schulfernsehen Gewalt an der Schule

Training mit Boxhandschuhen | Bild: BR

Dienstag, 23.06.2020
09:45 bis 10:00 Uhr

ARD-alpha
2011

Gewalt gibt es an allen Schulen. Gewalt muss dabei nicht körperlich sein oder persönlich ausgeübt werden. Gewalt zeigt sich jeden Tag in vielen Variationen: zwischen den Schülern genauso wie gegenüber den Lehrern. Rund 10.000 Straftaten werden pro Jahr durchschnittlich an Bayerns Schulen gezählt. Körperverletzungen, Sachbeschädigungen und Beleidigungen machen zusammen etwa 4.000 Fälle pro Jahr aus. Ebenso häufig sind Diebstähle.

Die Mittelschule an der Führichstraße in München-Ramersdorf ist eine Brennpunktschule in einem sozial sehr schwierigen Stadtteil. Und sie ist eine Schule mit einem ganz besonderen Unterrichtsangebot. Denn die Möglichkeiten der Polizei sind vergleichsweise begrenzt.

Für die persönliche Betreuung von gewalttätigen Schülern und ihren Opfern benötigt man viel Zeit und mehr als nur freundliche Worte, um dauerhafte Erfolge zu erzielen. Sich gegen Gewalt zu wehren, heißt für viele Betroffene erst einmal den Mut zur Gegenwehr aufzubringen.

Die Grundlage der Gewalt wird sichtbar. Ohne ausreichende Sprachkenntnisse, ohne Unterstützung durch die Familien, sind viele Kinder überfordert. Und Lehrer können Schüler nur motivieren, wenn bei guten Noten auch ein Ausbildungsplatz wartet.

Mangels ausreichender Einzel-Förderung verlieren manche Schüler schon in den ersten Jahren den Anschluss und später jede Hoffnung auf einen Arbeitsplatz. Nicht wenige empfinden die Konsequenzen ihrer eigenen schulischen Leistung als Gewalt gegen sich und werden aggressiv. Dann wehrt sich das System Schule.

An der Führichschule hat man sich Unterstützung von "Hand-In" geholt: Und "Hand-In" setzt auf Box-Training, um die Kinder aus ihrer Täter- oder Opferrolle zu holen. Noch steht das Projekt "Frieden an den Schulen" am Anfang - doch sind vergleichbare Projekte mit Gewalttätern sehr erfolgreich gewesen. Das Boxen soll die Jugendlichen anregen über ihre Situation nachzudenken und einen Ausweg aus der Gewaltproblematik zu suchen. Hoffentlich finden sich weiterhin Sponsoren, um die Trainerin zu bezahlen.

Redaktion: Gerd Niedermayer

Unser Profil

Alle Fächer, alle Jahrgangsstufen: Wir bieten Multimedia-Begleitprogramme zu den Sendungen des Schulfernsehens - mit Fakten zum Thema, didaktischen Hinweisen, Arbeitsblättern, Videos und vielem mehr.